Zofinger Mitte-Links Parteien gegen unsinnige Gratis-Park-Initiative

Bild: Zofinger Mitte-Links Parteien gegen unsinnige Gratis-Park-Initiative

Die Zofinger Ortsparteien SP, glp, CVP, EVP, GP stellen sich entschieden gegen die Gratis-Park-Initiative, die Anfang 2016 von einem Komitee aus Gewerbekreisen der Zofinger Altstadt lanciert worden ist und am 12. Februar 2017 auf kommunaler Ebene zur Abstimmung kommt. Die Initiative verlangt im Altstadt/Bahnhof-Parking rund um die Uhr eine Gratis-Parkzeit von zwei Stunden, obwohl das Parking bereits heute sehr gut, zeitweise sogar voll ausgelastet ist.

USR III: FDP Kanton Solothurn empfiehlt den Delegierten ein Ja

Bild: USR III: FDP Kanton Solothurn empfiehlt den Delegierten ein Ja

Die zwölfköpfige Geschäftsleitung der FDP.Die Liberalen Kanton Solothurn empfiehlt einstimmig ein Ja zur Unternehmenssteuerreform III. Die offizielle Parolenfassung erfolgt erst an der Delegiertenversammlung vom 24. Januar in Grenchen. Die Vorlage wird allerdings als derart bedeutungsvoll erachtet, dass die Geschäftsleitung ausnahmsweise einen Antrag auf eine Ja-Parole beschlossen hat.

Gränichen: Polizei holte 23-jährigen Unfallfahrer zu Hause ab

Bild: Gränichen: Polizei holte 23-jährigen Unfallfahrer zu Hause ab

Ein Autofahrer verursachte in der Nacht auf Samstag einen Selbstunfall und entfernte sich von der Unfallstelle. Der 23-jährige Mann konnte wenig später am Wohnort angehalten werden. Die Kantonspolizei klärt nun den Unfallhergang und sucht Augenzeugen. Den Führerausweis nahm sie dem jungen Schweizer vorläufig ab.

SVP-Kantonsratskandidaten treffen Niedergösgener Bevölkerung

Bild: SVP-Kantonsratskandidaten treffen Niedergösgener Bevölkerung

Am vergangenen Samstag luden die SVP-Kantonsratskandidaten der Amtei Olten-Gösgen die Bevölkerung zur ersten Standaktion in Niedergösgen vor der Raiffeisenbank zu einem Apéro-Punsch ein und verteilten Kaffee-Gutscheine, um das einheimische Gewerbe „Kafé-Bank“ nebenan zu berücksichtigen.

Mogelpackung USR III

Bild: Mogelpackung USR III

Bei der USR III handelt es sich um eine weitere Mogelpackung mit dem Ziel der Umverteilung von unten nach oben auf unsere Kosten. Mit teils haarsträubenden, auch durch Regierungsmitglieder verbreiteten Unwahrheiten soll uns die Notwendigkeit für diese masslosen und unausgeglichenen Steuererleichterungen für Konzerne und Millionäre vermittelt werden.

Büsserach: Ins Schleudern geraten und mit anderem Auto kollidiert - ein Todesopfer

Bild: Büsserach: Ins Schleudern geraten und mit anderem Auto kollidiert - ein Todesopfer

Auf der Fehrenstrasse in Büsserach hat sich am Freitagmittag eine Kollision zwischen zwei Autos ereignet. Dabei kam der Beifahrer des mutmasslichen Unfallverursachers ums Leben.    

TCS, ACS, AGVS, ASTAG, Motorradgruppe und VSCI der IG Strasse Solothurn stellen sich hinter NAF

Bild: TCS, ACS, AGVS, ASTAG, Motorradgruppe und VSCI der IG Strasse Solothurn stellen sich hinter NAF

Eine bedarfsgerechte Verkehrsinfrastruktur ist Voraussetzung für eine leistungsfähige Wirtschaft und Gesellschaft. Die Schiene verfügt bereits über einen unbefristeten Fonds zur Finanzierung der Infrastruktur. Die notwendigen Investitionen in den Ausbau und Erhalt der Strasseninfrastruktur, welche auch von rund 80% des ÖVs benutzt werden so sichergestellt. Die Erschliessung der Regionen wird verbessert und wichtige Verkehrsprojekte in den Städten und Agglomerationen werden finanziert.

KANTON SOLOTHURN

KANTON AARGAU

INLAND

WIRTSCHAFT

VERMISCHTE MELDUNGEN