Suhr: Drei mutmassliche Einbrecher verhaftet - schon wieder Kriminaltouristen

Ein Einsatz von mehreren Polizeipatrouillen sowie zwei Diensthunden führte zu einer erfolgreichen Festnahme von drei mutmasslichen Einbrechern. Das Trio, ein Schwede und zwei Mazedonier, missachteten eine Polizeikontrolle der Stadtpolizei Aarau. Sie stehen im Verdacht, am gleichen Abend Einbruchdiebstähle verübt zu haben. Die Staatsanwaltschaft hat eine Strafuntersuchung eröffnet. Die Männer im Alter von 42 bis 44 Jahren befinden sich in Haft.

  • 11.03.2019, 11:32
  • 0 Kommentare
  • 1.688 Aufrufe

Massive Zunahme: 8’437 leer stehende Wohnungen im Aargau

Am 1. Juni 2018 standen im Kanton Aargau 8'437 Wohnungen leer. Damit stieg die Zahl der Leerstände gegenüber dem Vorjahr um 1’114 Einheiten oder um 15,2 Prozent.

  • 09.08.2018, 14:41
  • 0 Kommentare
  • 3.535 Aufrufe

Gränichen: Viel Arbeit für die Feuerwehr am Sonntag

Am Sonntag geriet in Gränichen ein Gasgrill in Brand. Dieser konnte ins Freie gezogen werden, so dass das Haus nicht in Mitleidenschaft gezogen wurde. Am Mittag brannte es bereits in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Gränichen. Der Brand brach im Bereich einer Kaffeemaschine aus. Die Ursache ist noch unbekannt. Es wurde niemand verletzt.

  • 30.07.2018, 11:35
  • 0 Kommentare
  • 2.437 Aufrufe

Gränichen: Frau in sexueller Absicht bedrängt

Eine Frau, welche sich auf einer Sitzbank nahe des WSB-Bahnhofs befand, wurde am Samstagnachmittag von einem Unbekannten in sexueller Absicht bedrängt. Aufgrund der Gegenwehr flüchtete der Mann. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

  • 26.06.2018, 11:01
  • 0 Kommentare
  • 2.462 Aufrufe

Gränichen: Traktor gegen Personenwagen

Ausgangs Gränichen, in Richtung Bleien, kam es gestern Samstag zu einer seitlich/frontalen Kollision zwischen zwei Fahrzeugen. Beide Fahrzeuglenker mussten mit Verletzungen ins Spital gebracht werden.

  • 29.04.2018, 09:48
  • 0 Kommentare
  • 3.084 Aufrufe

Seon / Gränichen: Vor Polizei geflüchtet - Augenzeugen gesucht

Ein Automobilist flüchtete gestern Donnerstag am späten Abend in Seon vor der Polizei. Mit riskanten Fahrmanövern gelang ihm die Flucht. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

  • 20.04.2018, 11:55
  • 0 Kommentare
  • 2.740 Aufrufe