Sins: Bewaffneter Raubüberfall auf Poststelle

Ein unbekannter Mann verübte am Freitag einen Raubüberfall auf die Poststelle in Sins. Der bewaffnete Mann erbeutete Bargeld und verschwand in unbekannte Richtung. Eine rasch eingeleitete Fahndung mit mehreren Polizeipatrouillen blieb ohne Erfolg. Die Kantonspolizei Aargau hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

  • 24.05.2020, 08:14
  • 0 Kommentare
  • 1.078 Aufrufe

Sins: Zwei Männer erlitten Kopfverletzungen - was ist vorgefallen?

Rettungskräfte rückten am Sonntagabend nach Sins aus, nachdem die Meldung einging, dass sich eine männliche Person eine Schussverletzung zugezogen habe. Zwei Personen mussten medizinisch versorgt werden. Die Staatsanwaltschaft eröffnete eine Strafuntersuchung gegen einen 66-jährigen Schweizer.

  • 28.04.2020, 07:24
  • 0 Kommentare
  • 1.350 Aufrufe

Sins: Glück im Unglück - Motorradfahrer bei Kollision mit Auto nur leicht verletzt

Am Dienstagnachmittag verlor ein Motorradfahrer die Herrschaft über sein Fahrzeug und prallte gegen ein Auto. Er kam mit leichten Verletzungen davon.

  • 19.03.2020, 08:25
  • 0 Kommentare
  • 10.751 Aufrufe

Baubeginn der Hauptarbeiten für die Südwestumfahrung Sins

Am Montag, 4. März 2019, starten die Hauptarbeiten des kantonalen Grossprojekts Südwestumfahrung Sins. Das Bauprojekt umfasst die Umfahrung mit einer Brücke und einem Tunnel sowie Arbeiten an der heutigen Aarauerstrasse. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis 2023 und werden von der Arbeitsgemeinschaft Forward ausgeführt.

  • 20.02.2019, 13:47
  • 0 Kommentare
  • 3.547 Aufrufe

Sins: Spatenstich für die Südwestumfahrung

Am vergangenen Samstag, 15. September 2018, haben Vertreter des Kantons und der Gemeinde gemeinsam mit der Bevölkerung von Sins den offiziellen Spatenstich für die Südwestumfahrung gefeiert. Zuerst werden archäologischen Prospektionen durchgeführt, bevor dann im Frühjahr 2019 die eigentlichen Strassenbauarbeiten beginnen. Hauptelemente der Südwestumfahrung Sins sind ein 912 Meter langer Tunnel und eine 67 Meter lange Brücke. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis 2023 dauern.

  • 17.09.2018, 11:15
  • 0 Kommentare
  • 3.520 Aufrufe

Sins: Fussgänger schimpft und läuft nach Unfall davon

Ein Motorradfahrer musste in der Nacht einem Fussgänger ausweichen, welcher auf der Strasse lief. Dabei stürzte der Töfffahrer und verletzte sich leicht. Der Fussgänger rannte davon. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

  • 29.07.2018, 20:46
  • 0 Kommentare
  • 3.376 Aufrufe

Zwei 21-jährige Frauen auf Fussgängerstreifen in Sins und Stetten angefahren

Eine Fussgängerin, die heute Freitagmorgen in Stetten von einem Auto erfasst wurde, zog sich Verletzungen zu. Eine junge Frau, die in Sins angefahren wurde, blieb unverletzt.

  • 19.01.2018, 11:40
  • 0 Kommentare
  • 4.286 Aufrufe