Brittnau, Strengelbach und Zofingen informieren über gemeinsamen Oberstufenstandort

Brittnau, Strengelbach und Zofingen arbeiten auf ein gemeinsames Oberstufenzentrum in Zofingen hin. Am 13. Oktober 2020 fand dazu ein öffentlicher Informationsanlass in Strengelbach statt, am 10. November 2020 folgt eine entsprechende Veranstaltung in Brittnau.

  • 15.10.2020, 21:14
  • 0 Kommentare
  • 1.260 Aufrufe

Neue Regenmessstation in Zofingen liefert ab sofort Daten für Behörden und Private

Die neue Regenmessstation liefert fast in Echtzeit Daten zu den Regenmengen in Zofingen. Diese dienen primär den Behörden und MeteoSchweiz – sie sind aber auch öffentlich zugänglich. Bei Starkregen wird zudem automatisch eine Alarm-Meldung an die Feuerwehr gesendet.

  • 13.09.2020, 08:28
  • 0 Kommentare
  • 2.622 Aufrufe

Zofingen: Überarbeiteter Gestaltungsplan "Untere Vorstadt" liegt auf

Gegen den Gestaltungsplan "Untere Vorstadt" in Zofingen gingen 2014 mehrere Beschwerden ein. Im Anschluss wurde der Gestaltungsplan entsprechend angepasst. Aufgrund der geringfügigen Änderungen gegenüber der ursprünglichen Version erfolgen zurzeit die Mitwirkung und die öffentliche Auflage zusammen.

  • 05.09.2020, 07:53
  • 0 Kommentare
  • 2.621 Aufrufe

Neuverpachtung des Restaurants (Kiosk) im Schwimmbad Zofingen

Nach zwölf Jahren erfolgreicher Tätigkeit tritt der bisherige Pächter in den wohlverdienten Ruhestand. Im Zuge einer Nachfolgeregelung wird der Restaurantbetrieb der Badi Zofingen zur Neuverpachtung öffentlich ausgeschrieben.

  • 14.08.2020, 07:53
  • 0 Kommentare
  • 2.343 Aufrufe

Zofingen: Brand im fünften Stock eines Hochhauses

In einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Zofingen brach am vergangenen Dienstag ein Brand aus. Dieser verwüstete die Wohnung und richtete einen grossen Schaden an. Die ganze Überbauung musste evakuiert werden.

  • 17.07.2020, 14:07
  • 0 Kommentare
  • 2.019 Aufrufe

Badi Zofingen lockert Corona-Massnahmen

Nach den Lockerungen durch den Bundesrat dürfen sich ab sofort wieder 2'000 statt nur 1'000 Personen im Zofinger Schwimmbad aufhalten.

  • 26.06.2020, 08:24
  • 0 Kommentare
  • 2.478 Aufrufe

Zeugenaufruf: Illegale Entsorgung beim Busparkplatz HPS/BZZ in Zofingen

Vergangene Woche wurde beim Busparkplatz HPS/BZZ an der Mühlegasse in Zofingen Mobiliar entsorgt.

  • 09.06.2020, 21:39
  • 0 Kommentare
  • 2.440 Aufrufe

Zofingen: 54-Jähriger kommt von Fahrbahn ab und prallt heftig in Heck eines Linienbusses

Ein Autolenker prallte am Freitag in das Heck eines unbesetzten, stehenden Linienbusses. Der Autofahrer, ein 53-jähriger Schweizer, musste zur Kontrolle ins Spital gebracht werden. Die Kantonspolizei nahm ihm den Führerausweis ab. Zudem musste er sich einer Blutprobe unterziehen.

  • 24.05.2020, 07:56
  • 0 Kommentare
  • 2.706 Aufrufe

Für Veranstaltungen: Zofingen bekommt "Unterflurelektranten"

Sie wissen nicht, was "Unterflurelektranten" sind? Wir klären Sie auf. Das separate Stromnetz in der Zofinger Altstadt, welches Märkte und Festivitäten mit Energie versorgt, muss den geltenden Sicherheitsvorgaben angepasst werden. Diese Strominfrastruktur soll ausserdem erweitert und ins Eigentum der StWZ Energie AG übertragen werden. Am 22. Juni 2020 entscheidet der Zofinger Einwohnerrat über den Gemeindeanteil von CHF 160'000 für das Vorhaben.

  • 24.05.2020, 07:40
  • 0 Kommentare
  • 2.539 Aufrufe

Zofingen: Ab 11. Mai Lockerungen in Sportanlagen und Stadtbibliothek

Die vom Bund angeordneten Lockerungen im Zusammenhang mit der Corona-Virus-Situation betreffen auch einige Institutionen und Teile der Infrastrukturanlagen der Stadt Zofingen.

  • 10.05.2020, 07:43
  • 0 Kommentare
  • 2.606 Aufrufe

Lidl Schweiz steigert Umsatz mit Bioprodukten: Wieder Hauptsponsor am Bio Marché Zofingen

Lidl Schweiz hat sein Angebot an biologisch produzierten Lebensmitteln ausgebaut und verzeichnet 2019 in diesem Bereich ein Umsatzplus von 48 Prozent. Der Detailhändler will sein Bio-Angebot auch in Zukunft ausbauen und sein Engagement für eine biologische Landwirtschaft verstärken.

  • 05.05.2020, 07:34
  • 0 Kommentare
  • 3.452 Aufrufe

Coronavirus: Zofinger Badi bleibt vorerst geschlossen, hält sich aber bereit zur Öffnung

Normalerweise öffnet das Zofinger Schwimmbad am Samstag vor Muttertag. Aufgrund der Corona-Situation bleibt aber die Badi bis auf Weiteres geschlossen.

  • 02.05.2020, 08:29
  • 0 Kommentare
  • 2.243 Aufrufe

Coronavirus: Zofinger Kinderfest und Zapfenstreich finden nicht statt

Wegen der Corona-Krise sind gemäss Bundesrat Grossveranstaltungen bis Ende August verboten. Deshalb sagt die Kinderfestkommission das Zofinger Kinderfest vom 3. Juli 2020 und den vorabendlichen Zapfenstreich ab. Die Absage erfolgt gleichzeitig mit jener von Aarau für den Maienzug sowie von Brugg und Lenzburg für ihre Jugendfeste.

  • 30.04.2020, 09:41
  • 0 Kommentare
  • 2.199 Aufrufe

Stadt Zofingen macht Inkasso von Alimenten künftig selber

Zahlt ein Elternteil nach der Trennung keine Alimente für den Unterhalt der Kinder, kommt die Gemeinde dafür auf. Sie treibt anschliessend die Gelder bei den Schuldnerinnen und Schuldnern ein.

  • 23.04.2020, 07:42
  • 0 Kommentare
  • 2.072 Aufrufe

Zofingen: In Arztpraxis fiel ein Schuss - war es ein Unfall?

Im Zuge eines Arztbesuchs fiel in Zofingen ein Schuss. Ein 87-jähriger Schweizer wurde kurzzeitig festgenommen. Gemäss ersten Ermittlungen dürfte es sich um einen Unfall gehandelt haben.

  • 11.04.2020, 07:58
  • 0 Kommentare
  • 2.108 Aufrufe

Folgen der Pandemie: Zofingen entlastet Gewerbetreibende finanziell

Der Zofinger Stadtrat hat zur Linderung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie für Zofinger Gewerbetreibende einen Nachtragskredit von CHF 50'000 gesprochen. Damit sollen, ergänzend zu den bereits beschlossenen Massnahmen von Kanton und Bund, besonders stark betroffene Zofinger Gewerbetreibende unterstützt werden.

  • 08.04.2020, 07:36
  • 0 Kommentare
  • 2.657 Aufrufe

Sanierung der Heilpädagogischen Schule Zofingen ist auf Kurs

Seit Sommer 2019 läuft die Sanierung der Heilpädagogischen Schule (HPS) in Zofingen – Zeit für eine Zwischenbilanz.

  • 08.04.2020, 07:29
  • 0 Kommentare
  • 2.297 Aufrufe

Brittnau, Strengelbach und Zofingen konkretisieren Zusammenarbeit der Oberstufe

Die Bezirksschülerinnen und Bezirksschüler aus Brittnau und Strengelbach gehen bereits in Zofingen zur Schule. Nun sollen auch diejenigen der Sekundar- und Realschule folgen. Eine Arbeitsgruppe aus den Ressorts Bildung der Gemeinden Brittnau, Strengelbach und Zofingen arbeitet darauf hin, zu Beginn des Schuljahrs 2024/2025 die gesamten Oberstufen in Zofingen zu konzentrieren.

  • 03.04.2020, 08:19
  • 0 Kommentare
  • 8.684 Aufrufe

Zofingen: Feuerwehreinsatz nach Brandausbruch in Tiefgarage

In einem Untergeschoss einer Liegenschaft an der Henzmannstrasse kam es zu einem Brandausbruch. Dieser erforderte einen Feuerwehreinsatz. Der Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. Personen wurden keine verletzt.

  • 21.03.2020, 08:15
  • 0 Kommentare
  • 17.516 Aufrufe

Coronavirus: Zofingen bietet über 65-Jährigen Unterstützung an

Das neue Coronavirus ist ein grosses Risiko für Seniorinnen und Senioren. Dem Stadtrat ist es deshalb ein besonderes Anliegen, dass sich diese und andere Risikogruppen vor einer Ansteckung schützen und die Empfehlungen des Bundesamts für Gesundheit zur sozialen Distanzierung ernst nehmen – und folglich zuhause bleiben. Die Stadt Zofingen bietet ab sofort eine Koordinationsstelle für kostenlose Hilfeleistungen im täglichen Leben an, damit Seniorinnen und Senioren sowie andere Risikogruppen daheim bleiben können und so möglichst wenig mit dem Coronavirus in Kontakt geraten.

  • 20.03.2020, 09:24
  • 0 Kommentare
  • 12.599 Aufrufe

Erste Corona-Infektion in der Stadtverwaltung Zofingen

In der Zofinger Stadtverwaltung ist im Bereich Soziales heute eine Corona-Infektion diagnostiziert worden. Die betroffene Person hat gestern Fieber entwickelt und umgehend die nötigen Massnahmen getroffen. Im Spital wurde bei ihr heute eine Corona-Infektion diagnostiziert. Die Patientin muss mindestens bis Montag zuhause bleiben. Es geht ihr verhältnismässig gut, so dass sie von daheim aus arbeiten kann.

  • 13.03.2020, 09:10
  • 0 Kommentare
  • 13.058 Aufrufe

2019 in Zofingen: 550'000 Franken weniger Steuerertrag als geplant

Die Steuerabrechnung 2019 der Einwohnergemeinde Zofingen schliesst mit einem Gesamtertrag von netto CHF 36,08 Mio. um 1,5 % unter dem Budget ab. Insbesondere die Aktiensteuererträge fielen deutlich tiefer aus als prognostiziert. Knapp unter den Erwartungen blieben auch die ordentlichen Steuern der natürlichen Personen. Die Erträge aus Quellensteuern und Sondersteuern hingegen haben das Budget klar übertroffen.

  • 16.02.2020, 08:18
  • 0 Kommentare
  • 15.443 Aufrufe

Zofingen: Temporäres Fahrverbot im Gebiet Stöckliacker wegen Schleichverkehr

Seit September 2019 laufen die Bauarbeiten auf der Mühlethalstrasse in Zofingen. Dabei wird eine grössere Leitung eingebaut, um die Kapazität der Kanalisation zu erhöhen. Ausserdem werden die zwei Gasleitungen erneuert. Bis zum Abschluss der Arbeiten ca. im April 2020 wird der Verkehr einstreifig mit einer Lichtsignalanlage geführt.

  • 08.02.2020, 20:31
  • 0 Kommentare
  • 22.981 Aufrufe

Zofingen: Freie Fahrt für Velos und Verbot für Fremdparkierer

Ein allgemeines Fahrverbot verhinderte in Zofingen die Zufahrt vom Hirschparkweg via Aeppenhaldenstrasse auf den Heitern. Seit dem Bau der Hirzenbergstrasse konnte das Fahrverbot aber umgangen werden. Deshalb soll das Signal neu platziert werden und zwar bei der Einmündung der Hirzenberg- in die Aeppenhaldestrasse.

  • 03.02.2020, 20:59
  • 0 Kommentare
  • 6.289 Aufrufe

Zofingen: Stadtrat soll ab 2022 nur noch fünf Mitglieder zählen

Der Stadtrat spricht sich für eine zukünftige Stadtratsgrösse von fünf, statt wie bisher sieben, Mitgliedern aus. Dies unter der Voraussetzung, dass ein zweites Vollamt von 80 bis 100 Prozent geschaffen wird. Die dazu nötige Änderung der Gemeindeordnung soll dem Einwohnerrat auf seine Sitzung im Juni und der Stimmbevölkerung im 4. Quartal dieses Jahres zum Beschluss vorgelegt werden.

  • 31.01.2020, 09:21
  • 0 Kommentare
  • 7.712 Aufrufe

Zofingen: Linde vor dem Kirchgemeindehaus wird ersetzt

Eine Linde vor dem Kirchgemeindehaus beim Thutplatz in Zofingen muss aus Stabilitätsgründen gefällt werden. Die Bäume auf öffentlichem Grund in Zofingen werden jährlich auf ihren Gesundheitszustand überprüft. Eine der vier Linden vor dem Kirchgemeindehaus steht schon seit längerem unter Beobachtung. Die Situation hat sich im letzten Jahr trotz baumpflegerischer Massnahmen weiter verschlechtert.

  • 20.01.2020, 11:46
  • 0 Kommentare
  • 4.899 Aufrufe

Zofinger Infrastruktur soll Starkniederschläge besser aufnehmen können

Starke Regenfälle haben in Zofingen in der Vergangenheit mehrmals zu Überschwemmungen geführt. Mit dem Ziel, die Zofinger Infrastruktur starkregentauglicher zu machen, liess das Ressort Tiefbau die durch Starkniederschläge verursachten Schadensfälle der letzten zehn Jahre analysieren und daraus ein Massnahmenkonzept erarbeiten. Dieses wird am Dienstag, 21. Januar 2020 um 19 Uhr im Rathaus Zofingen vorgestellt.

  • 16.01.2020, 11:01
  • 0 Kommentare
  • 4.734 Aufrufe

Stadt Zofingen übernimmt von Bürgergemeinde sanierungsbedürftige Liegenschaften

Am 1. Januar 2020 übernahm die Einwohnergemeinde Zofingen vier zum Teil sanierungsbedürftige Liegenschaften von der Ortsbürgergemeinde. Diese konnte kurz vor Weihnachten die acht fertig ausgebauten Wohnungen in der Falkeisenmatte übernehmen und die Vermietung lancieren.

  • 04.01.2020, 08:53
  • 0 Kommentare
  • 2.158 Aufrufe

Feuerwehren Aarburg, Oftringen, Strengelbach und Zofingen prüfen Zusammenschluss

Die Gemeinderäte Aarburg, Oftringen und Strengelbach sowie der Zofinger Stadtrat können heute auf gut funktionierende Feuerwehren zählen. Um für die Herausforderungen der Zukunft gerüstet zu sein, haben sich die Räte entschlossen, die regionale Zusammenarbeit weiter auszubauen. Sie beauftragen die vier Kommandos, einen Zusammenschluss der vier Feuerwehren zu prüfen und je nach Resultat bis 2022 umzusetzen.

  • 16.12.2019, 09:17
  • 0 Kommentare
  • 2.700 Aufrufe

Urs Lehmann wird Kommandant der Zivilschutzorganisation Region Zofingen

Der bisherige Kommandant der Zivilschutzorganisation Region Zofingen, Heinz Häfliger, tritt per Ende April 2020 in den wohlverdienten Ruhestand. Die Zivilschutzkommission der Region Zofingen und der Stadtrat danken Heinz Häfliger für sein langjähriges Engagement. Der Stadtrat hat auf Antrag der Zivilschutzkommission Urs Lehmann als neuen Kommandanten ZSO Region Zofingen gewählt. Er tritt seine Stelle am 1. März 2020 an.

  • 07.12.2019, 07:55
  • 0 Kommentare
  • 2.593 Aufrufe