Zofingen: Linde vor dem Kirchgemeindehaus wird ersetzt

Eine Linde vor dem Kirchgemeindehaus beim Thutplatz in Zofingen muss aus Stabilitätsgründen gefällt werden. Die Bäume auf öffentlichem Grund in Zofingen werden jährlich auf ihren Gesundheitszustand überprüft. Eine der vier Linden vor dem Kirchgemeindehaus steht schon seit längerem unter Beobachtung. Die Situation hat sich im letzten Jahr trotz baumpflegerischer Massnahmen weiter verschlechtert.

  • 20.01.2020, 11:46
  • 0 Kommentare
  • 2.666 Aufrufe

Zofinger Infrastruktur soll Starkniederschläge besser aufnehmen können

Starke Regenfälle haben in Zofingen in der Vergangenheit mehrmals zu Überschwemmungen geführt. Mit dem Ziel, die Zofinger Infrastruktur starkregentauglicher zu machen, liess das Ressort Tiefbau die durch Starkniederschläge verursachten Schadensfälle der letzten zehn Jahre analysieren und daraus ein Massnahmenkonzept erarbeiten. Dieses wird am Dienstag, 21. Januar 2020 um 19 Uhr im Rathaus Zofingen vorgestellt.

  • 16.01.2020, 11:01
  • 0 Kommentare
  • 2.853 Aufrufe

Stadt Zofingen übernimmt von Bürgergemeinde sanierungsbedürftige Liegenschaften

Am 1. Januar 2020 übernahm die Einwohnergemeinde Zofingen vier zum Teil sanierungsbedürftige Liegenschaften von der Ortsbürgergemeinde. Diese konnte kurz vor Weihnachten die acht fertig ausgebauten Wohnungen in der Falkeisenmatte übernehmen und die Vermietung lancieren.

  • 04.01.2020, 08:53
  • 0 Kommentare
  • 1.090 Aufrufe

Feuerwehren Aarburg, Oftringen, Strengelbach und Zofingen prüfen Zusammenschluss

Die Gemeinderäte Aarburg, Oftringen und Strengelbach sowie der Zofinger Stadtrat können heute auf gut funktionierende Feuerwehren zählen. Um für die Herausforderungen der Zukunft gerüstet zu sein, haben sich die Räte entschlossen, die regionale Zusammenarbeit weiter auszubauen. Sie beauftragen die vier Kommandos, einen Zusammenschluss der vier Feuerwehren zu prüfen und je nach Resultat bis 2022 umzusetzen.

  • 16.12.2019, 09:17
  • 0 Kommentare
  • 1.566 Aufrufe

Urs Lehmann wird Kommandant der Zivilschutzorganisation Region Zofingen

Der bisherige Kommandant der Zivilschutzorganisation Region Zofingen, Heinz Häfliger, tritt per Ende April 2020 in den wohlverdienten Ruhestand. Die Zivilschutzkommission der Region Zofingen und der Stadtrat danken Heinz Häfliger für sein langjähriges Engagement. Der Stadtrat hat auf Antrag der Zivilschutzkommission Urs Lehmann als neuen Kommandanten ZSO Region Zofingen gewählt. Er tritt seine Stelle am 1. März 2020 an.

  • 07.12.2019, 07:55
  • 0 Kommentare
  • 1.623 Aufrufe

Zofingen: Jahresschlussrapport der Regionalpolizei - Patrouillentätigkeit von enormer Wichtigkeit

Die Regionalpolizei Zofingen blickt auf ein intensives und erfolgreiches Jahr zurück. Ein positiver Jahresabschluss zeichnet sich ab. Anlässlich des diesjährigen Jahresschlussrapports werden drei Polizistinnen und zwei Polizisten befördert.

  • 07.12.2019, 07:43
  • 0 Kommentare
  • 1.363 Aufrufe

Zofingen: Kredit für Verkehrskonzept beim neuen Primarschulhaus BZZ ist abgerechnet

Mit dem Neubau des Primarschulhauses im Bildungszentrum Zofingen (BZZ) galt es ein Verkehrskonzept zur Erschliessung, Parkierung und Mobilität zu erstellen. Die Parkplatzsituation war zu überdenken, weil wegen des Neubaus Parkplätze auf dem BZZ-Areal verloren gingen. In einem ersten Schritt wurde deshalb der Parkraumbedarf beim BZZ analysiert.

  • 27.11.2019, 08:37
  • 0 Kommentare
  • 1.304 Aufrufe

Strassenzustand wird in Zofingen neu mit Spezialfahrzeug erfasst

Der allgemeine Strassenzustand der öffentlichen Strassen wird periodisch kontrolliert. Ab Freitag, 22. November 2019 kommt dabei in Zofingen erstmals ein Spezialfahrzeug mit Kameras und Laser der Firma Grunder Ingenieure AG zum Einsatz.

  • 21.11.2019, 11:57
  • 0 Kommentare
  • 1.620 Aufrufe

Zofingen: Sanierung Vordere Hauptgasse teurer als erwartet

In der Vorderen Hauptgasse in Zofingen wurden sowohl die Pflästerung als auch die Kanalisation im Abschnitt von den Amtshäusern bis zum Anschluss an die Gerbergasse saniert. Die beiden Projekte wurden durch verschiedene Werkleitungsarbeiten der StWZ Energie AG ausgelöst.

  • 19.11.2019, 09:36
  • 0 Kommentare
  • 1.268 Aufrufe

Sonja Triet wurde als Polizistin der Regionalpolizei Zofingen vereidigt

Nach erfolgreichem Abschluss der Interkantonalen Polizeischule und der Eidgenössischen Berufsprüfung wurde bei einem feierlichen Akt die Polizistin Sonja Triet vor dem Zofinger Stadtrat in Pflicht genommen. Sie hat im Oktober 2018 ihre Stelle als Aspirantin bei der Regionalpolizei Zofingen angetreten und ist in die Interkantonale Polizeischule in Hitzkirch eingerückt.

  • 12.11.2019, 11:08
  • 0 Kommentare
  • 1.625 Aufrufe

Feuerwehr Zofingen: Doppelte Kommandoübergabe nach 27 Jahren

Das Jahresschlussessen der Stützpunktfeuerwehr Zofingen stand ganz im Zeichen der Kommandoübergabe von Peter Ruch an Reto Graber per Anfang 2020. Gleichzeitig mit Peter Ruch übergibt nach 27 Jahren auch sein Stellvertreter Bruno Giger seine Funktion – diese übernimmt Rolf Roth. Personelle Neuerungen gibt es in der Folge auch in der Feuerwehrkommission.

  • 10.11.2019, 10:14
  • 0 Kommentare
  • 1.656 Aufrufe

Weiterbildung Zofingen soll eigenständige Aktiengesellschaft werden

Die Berufs- und Weiterbildung Zofingen besteht aus zwei sehr unterschiedlichen Bereichen. Die Berufsbildung wird vom Kanton mitfinanziert, die Weiterbildung muss sich vollständig selbst finanzieren. Damit die Weiterbildung Zofingen auch in Zukunft im freien Markt bestehen kann, soll sie von einer öffentlich-rechtlichen Bildungsinstitution in eine eigenständige Aktiengesellschaft überführt werden. Aktuell laufen Vorarbeiten, 2020 soll der Zofinger Einwohnerrat über die Umwandlung entscheiden können.

  • 10.11.2019, 10:05
  • 0 Kommentare
  • 1.615 Aufrufe

Stadt Zofingen kauft Teil des Sennenhofs

Der Sennenhof ist ein markantes historisches Gebäude-Ensemble im Herzen der Zofinger Altstadt, dessen Südflügel verkauft werden sollte. Um das historisch bedeutsame und schützenswerte Gebäude für die Stadt zu sichern und zu verhindern, dass es auf dem Immobilienmarkt zum Spekulationsobjekt wird, hat es die Stadt Zofingen gekauft.

  • 04.11.2019, 08:58
  • 0 Kommentare
  • 2.184 Aufrufe

Grossprojekt in der Unteren Vorstadt: Neuer Kreisel vor den Toren Zofingens

Die Kreuzung in der Unteren Vorstadt in Zofingen, gleich vor der Altstadt in Richtung Oftringen, ist unübersichtlich und zu wenig leistungsfähig. Am 24. November 2019 entscheidet die Zofinger Stimmbevölkerung, ob die wichtigste Kreuzung der Stadt in einen Kreisel umgebaut werden soll. Bereits heute informiert ein Kurzvideo unter www.zofingen.ch/kreisel über das Vorhaben, die Abstimmungsunterlagen dazu werden in Kürze versandt.

  • 29.10.2019, 09:10
  • 0 Kommentare
  • 3.943 Aufrufe

Zofingen: Flachdächer der Bezirksschule müssen saniert werden

Eine umfassende Sanierung der Flachdächer der Bezirksschule Zofingen ist seit längerem vorgesehen, die Projektierungsarbeiten laufen. Am 25. November 2019 entscheidet der Zofinger Einwohnerrat über den entsprechenden Kredit von rund CHF 1,55 Mio. Bereits im Sommer 2019 mussten erste Notmassnahmen ergriffen werden, um die Schulräume vor Wassereinbrüchen zu schützen.

  • 24.10.2019, 12:00
  • 0 Kommentare
  • 2.827 Aufrufe

Zofingen: Im Riedtal wird Tempo 30 eingeführt

110 Anwohnende haben beim Zofinger Stadtrat beantragt, auf der Riedtalstrasse innerhalb der Bauzone Tempo 30 einzuführen. Da das Riedtal immer mehr zum Wohngebiet wird und das Anliegen innerhalb des Quartiers breit abgestützt ist, stimmt der Stadtrat dem neuen Tempolimit zu.

  • 21.10.2019, 09:27
  • 0 Kommentare
  • 2.078 Aufrufe

Zofingen: 16-jähriger Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt – Rettungshelikopter im Einsatz

Ein Jugendlicher zog sich bei einer Kollision schwere Verletzungen zu. Er kam mit seinem Motorrad-Roller zu Fall und prallte mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein Rettungshelikopter brachte den 16-jährigen Schweizer umgehend ins Spital. Die Kantonspolizei klärt nun den Unfallhergang. Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eröffnet.

  • 20.10.2019, 08:53
  • 0 Kommentare
  • 1.606 Aufrufe

Tribute-Show an die grossen Soul-Diven bei Musik & Theater Zofingen

Am 17. Oktober 2019 werden die Hits der grossen Soul-Diven wie Aretha Franklin, Diana Ross oder Tina Turner auf der Bühne von Musik & Theater zu hören sein. In «Respect! Tribute to the Greatest Soul Divas» versammeln sich dafür einige Schweizer Musikgrössen: Interpretiert werden die Songs von Tanja Dankner, Freda Goodlett, Fabienne Louves und Nubya, musikalisch begleitet von einer Live-Band unter der Leitung von Pepe Lienhard.

  • 14.10.2019, 12:48
  • 0 Kommentare
  • 1.398 Aufrufe

In Zofingen müssen Bäume gefällt werden

Auf dem Heitern und in der Stadt Zofingen müssen aus Sicherheitsgründen einzelne Bäume gefällt werden. Am jährlichen Baumumgang wurden die Bäume auf dem öffentlichen Grund in Zofingen auf ihren Gesundheitszustand und die Standfestigkeit überprüft. Einzelne Bäume müssen aufgrund des Gesundheitszustands und aus Sicherheitsüberlegungen gefällt werden.

  • 04.10.2019, 09:42
  • 0 Kommentare
  • 1.550 Aufrufe

Zofingen: Tag der offenen Tür im neuen Familienzentrum

Am Mittwoch, 23. Oktober 2019 lädt das neu eröffnete Familienzentrum Zofingen von 16.00 bis 20.00 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Im Familienzentrum bieten diverse unabhängige Fachpersonen der Frühen Kindheit ihre Angebote an einem zentralen Ort an. Ausserdem ist das Familienzentrum ein Treffpunkt für Eltern und Kinder.

  • 02.10.2019, 08:47
  • 0 Kommentare
  • 1.080 Aufrufe

Oberstufenzentrum Rebberg in Zofingen: Siegerprojekt steht fest

Nun ist klar, welches der ursprünglich 45 Planerteams das neue Schulhaus im Oberstufenzentrum Rebberg in Zofingen realisieren kann. Das Siegerprojekt sieht vor, an der Stelle der heutigen Bez-Turnhallen ein Schulhaus für zwölf Oberstufenklassen mit einer Dreifachturnhalle im Untergeschoss zu realisieren. Zu den Ergebnissen des Wettbewerbs finden am 16. Oktober 2019 eine Ausstellung sowie eine Informationsveranstaltung statt.

  • 24.09.2019, 15:53
  • 0 Kommentare
  • 1.696 Aufrufe

Mühlethal: 14-Jähriger mit 92 km/h innerorts geblitzt

Am Mittwoch, 18. September 2019, wurde ein 14-Jähriger in rasanter Fahrt mit dem Auto des Grossvaters in Zofingen geblitzt. Der Jugendliche hatte die Autoschlüssel für eine kurze Probefahrt in der Region entwendet. Dabei wurde er durch die Regionalpolizei Zofingen mit netto 92 km/h innerorts auf der Hauptstrasse im Mühlethal geblitzt.

  • 20.09.2019, 15:04
  • 0 Kommentare
  • 1.597 Aufrufe

Zofingens Altersausflug 80+ führte zur Halbinsel Au

Die Einladung des Stadtrates zum Altersausflug 80+ wurde auch dieses Jahr von den Zofinger Seniorinnen und Senioren ab 80 Jahren sehr geschätzt. Die Tagesreise mit rund 220 Personen führte am 29. August 2019 zur Halbinsel Au.

  • 09.09.2019, 11:28
  • 0 Kommentare
  • 1.276 Aufrufe

Flachdächer im Bezirksschulhaus Zofingen müssen saniert werden

Eine umfassende Sanierung der Flachdächer im Bezirksschulhaus Zofingen ist seit längerem vorgesehen, die Projektierungsarbeiten laufen. Bereits wurde das Mandat für die Planung und Bauleitung an die Former Architekten AG aus Zofingen vergeben. Doch nun hat sich die Situation insbesondere auf dem Hauptgebäude rasch und drastisch verschlechtert.

  • 23.08.2019, 08:58
  • 0 Kommentare
  • 1.447 Aufrufe

Neuzuzügeranlass der Stadt Zofingen mit Vereins- und Informationsmarkt

188 Personen der eingeladenen 689 Zofinger Neuzuzügerinnen und Neuzuzüger folgten der Einladung des Stadtrates und nahmen am Neuzuzügeranlass im Stadtsaal teil.

  • 22.08.2019, 15:51
  • 0 Kommentare
  • 1.491 Aufrufe

Zofingen: Tag der offenen Tür im neuen Primarschulhaus BZZ

Am Samstag, 24. August 2019, wird das neue Primarschulhaus BZZ in Zofingen eingeweiht. Zur Einweihungsfeier von 10.00 bis 16.00 Uhr ist die Bevölkerung herzlich eingeladen. Dabei kann das Schulhaus besichtigt werden und auch für das leibliche Wohl sowie Spiel- und Spassangebote ist gesorgt.

  • 17.08.2019, 08:02
  • 0 Kommentare
  • 1.638 Aufrufe

Zofingen: Autodrehleiter der Feuerwehr soll bereits 2020 ersetzt werden

Um sehr hohe Reparatur- und Unterhaltskosten bei der zwanzigjährigen Autodrehleiter zu vermeiden, will die Stützpunktfeuerwehr das Spezialfahrzeug bereits im kommenden Jahr, statt wie ursprünglich geplant 2022, ersetzen. Über den nötigen Kredit von 1,04 Mio. Franken entscheidet am 16. September 2019 der Zofinger Einwohnerrat. Da die Aargauische Gebäudeversicherung 70 Prozent der Kosten übernimmt, hat die Stadt Zofingen noch rund 321'000 Franken zu tragen.

  • 15.08.2019, 10:45
  • 0 Kommentare
  • 1.607 Aufrufe

Zofingen: Linde auf der Schützenmatte musste gefällt werden

Auf der Schützenmatte in Zofingen musste aus Sicherheitsgründen eine der beliebten Linden gefällt werden.

  • 31.07.2019, 09:23
  • 0 Kommentare
  • 1.870 Aufrufe

Das Fussgänger-Wegleitungssystem durch Zofingen wird enthüllt

Das neue Fussgänger-Wegleitungssystem "Wege durch Zofingen" wird demnächst montiert und enthüllt. Es wurde massgeblich von der Studentenverbindung Zofingia finanziert und im Zusammenhang mit deren 200-Jahr-Jubiläum erarbeitet.

  • 15.07.2019, 22:28
  • 0 Kommentare
  • 1.965 Aufrufe

Zofingen gewinnt beim Gemeindeduell schweiz.bewegt

Die 12. schweiz.bewegt-Ausgabe in Zofingen war wie in den Vorjahren ein voller Erfolg. Zofingen stand am 2. Juni 2019 in der Kategorie C (Gemeinden mit einer Einwohnerzahl zwischen 6'001 und 15'000) auf dem obersten Podestplatz. 

  • 14.07.2019, 13:57
  • 0 Kommentare
  • 2.048 Aufrufe