Kirschblütengemeinschaft Lüsslingen: Weitere Strafuntersuchungen abgeschlossen

Im Zusammenhang mit der Kirschblütengemeinschaft in Lüsslingen und Umgebung führt die Solothurner Staatsanwaltschaft gegen mehrere Personen Strafuntersuchungen. Aufgrund des Todes einer beschuldigten Person im Januar 2017 wurde bereits ein Verfahren eingestellt. Auch in Bezug auf zwei weitere beschuldigte Personen sowie eine unbekannte Täterschaft stellt die Staatsanwaltschaft das Verfahren nunmehr ein. Gegen zwei weitere Personen ergeht eine Nichtan-handnahmeverfügung. Die Verfügungen sind noch nicht rechtskräftig.

  • 24.09.2019, 11:29
  • 0 Kommentare
  • 1.044 Aufrufe