Puff mit den Puffs in Olten und Wöschnau: Zehn Bordelle geschlossen

In der Nacht auf heute Donnerstag hat die Kantonspolizei Solothurn, in Zusammenarbeit mit dem Amt für Wirtschaft und Arbeit, diverse Rotlicht-Etablissements in Olten und Wöschnau kontrolliert. Mehrere Lokale mussten, wegen Missachtung von Covid-Massnahmen, vorübergehend geschlossen werden.

  • 15.10.2020, 21:33
  • 0 Kommentare
  • 920 Aufrufe