Günsberg/Rüttenen: Alkoholisierter Automobilist nach Verfolgungsjagd von Polizei erwischt

In Günsberg hat am Dienstagabend ein Automobilist versucht, sich einer Polizeikontrolle zu entziehen. Das Fluchtauto konnte schliesslich in Rüttenen angehalten werden. Dabei kam es zu einer leichten Kollision mit einem zivilen Fahrzeug der Polizei. Verletzt wurde niemand.

  • 12.09.2019, 15:09
  • 0 Kommentare
  • 677 Aufrufe

Günsberg: Auto nicht eingelöst, alkoholisiert - Unfall. Das wird teuer.

Auf der Balmbergstrasse in Günsberg verlor am Sonntagmorgen ein Autolenker die Herrschaft über sein Fahrzeug. Er stand unter Alkoholeinfluss und sein Auto war nicht eingelöst.

  • 23.06.2019, 13:08
  • 0 Kommentare
  • 1.914 Aufrufe

Günsberg: Lenker sprang aus dem Lieferwagen - Fahrzeug rollte in Baum

Zwischen Günsberg und Hubersdorf kam es zu einem Selbstunfall. Dabei kam ein Lieferwagen von der Strasse ab und kollidierte frontal mit einem Baum. Der Lenker blieb unverletzt.

  • 02.07.2018, 16:10
  • 0 Kommentare
  • 1.600 Aufrufe

Zehn Chöre singen im Kanton Solothurn zur AHV

In allen Regionen des Kantons erklingt am Samstag, 9. Juni 2018, das Lied «Der alte Arbeiter». Über 200 Sängerinnen und Sänger erinnern mit Performances auf öffentlichen Plätzen an eine der neun Forderungen des Oltener Aktionskomitees beim Landesstreik: «Wir fordern eine Alters- und Invalidenversicherung.» Eingeführt wurde die AHV rund 30 Jahre später.

  • 01.06.2018, 14:05
  • 0 Kommentare
  • 3.816 Aufrufe

Günsberg: Autobrand griff auf Wald und Wiese über

Gestern Donnerstagnachmittag brannte auf einem Waldweg bei Günsberg ein Auto vollständig aus. Durch die Hitze gerieten angrenzendes Wiesland und der Wald in Brand. Dank raschem Löscheinsatz konnte ein grösserer Schaden verhindert werden.

  • 20.04.2018, 14:00
  • 0 Kommentare
  • 1.879 Aufrufe

Günsberg: Waldbrand zwischen "Hofbergli" und "Niederwiler Stierenberg"

Am Sonntagnachmittag ist in unwegsamen Gelände zwischen dem «Hofbergli» und dem «Niederwiler Stierenberg» ein grösseres Waldstück in Brand geraten. Zur Brandbekämpfung stand unter anderem auch ein Helikopter im Einsatz. Verletzt wurde niemand.

  • 09.04.2018, 14:15
  • 0 Kommentare
  • 2.713 Aufrufe