Corona: Zehn Personen nach Beachsoccer-Spiel in Quarantäne

Seit gestern Sonntag ist eine zehnköpfige Beachsoccer-Mannschaft aus dem Kanton Aargau in Quarantäne. Nach einem Trainingsspiel ist ein Spieler der gegnerischen Mannschaft positiv auf das Coronavirus (COVID-19) getestet worden.

  • 29.06.2020, 07:13
  • 0 Kommentare
  • 412 Aufrufe

Kaiseraugst: 75-Jähriger auf Fussgängerstreifen beim Coop Center Kaiserhof angefahren

Am Samstagmorgen stiess ein Auto mit einem Fussgänger zusammen, der die Fahrbahn beim Fussgängerstreifen überquerte. Der 75-jährige wurde dabei verletzt. Personen, welche den Unfall beobachtet haben, werden nun gesucht.

  • 28.06.2020, 08:41
  • 0 Kommentare
  • 449 Aufrufe

Böttstein: Kutsche kollidierte mit Auto - 55-jähriger Kutscher verletzt

Am vergangenen Freitag scheuten zwei Freiberger-Pferde einer Kutsche durch wobei es zur Frontalkollision mit einem Auto kam. Der Kutscher verletzte sich dabei und wurde mittels Ambulanz ins Spital überführt.

  • 27.06.2020, 18:16
  • 0 Kommentare
  • 437 Aufrufe

Baden: Betrunkener 40-Jähriger flüchtete auf den Felgen vor der Polizei

Nachdem ein Fahrzeuglenker die polizeilichen Haltezeichen mehrfach missachtete und flüchtete, konnte er nach einer längeren Verfolgung über die Autobahnen A3 und A1 schlussendlich bei Baden gestoppt werden.

  • 27.06.2020, 08:40
  • 0 Kommentare
  • 517 Aufrufe

Ennetbaden: Auto bei Auffahrunfall weggeschleudert - Velofahrerin verletzt

In Ennetbaden prallten zwei Autos bei einer Auffahrkollision zusammen. Eine Velofahrerin wurde daraufhin erfasst und weggeschleudert. Die 40-jährige Frau musste ins Spital geführt werden. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • 27.06.2020, 08:33
  • 0 Kommentare
  • 509 Aufrufe

FORTYSEVEN: Das Badener Thermalbad wird zur Wellness-Therme

Am Donnerstag hat die ThermalBaden AG an einer Medienkonferenz erstmals weitere spannende Details zum neuen Badener Thermalbad verraten und das Geheimnis um den Namen gelüftet: Das Herzstück des Badener Bäderquartiers heisst FORTYSEVEN – inspiriert von der Temperatur des wohltuenden Thermalquellwassers. 

  • 27.06.2020, 07:39
  • 1 Kommentare
  • 2.601 Aufrufe

Badi Zofingen lockert Corona-Massnahmen

Nach den Lockerungen durch den Bundesrat dürfen sich ab sofort wieder 2'000 statt nur 1'000 Personen im Zofinger Schwimmbad aufhalten.

  • 26.06.2020, 08:24
  • 0 Kommentare
  • 403 Aufrufe

Wettingen: 22-jähriger Asylbewerber nach sexuellem Übergriff festgenommen

In der Nacht auf Sonntag verfolgte ein Mann eine junge Frau, die in Wettingen nach einer Busfahrt zu Fuss an ihren Wohnort lief. Gemäss den späteren Aussagen, sei ihr der Unbekannte in die Wohnung gefolgt und habe dann sexuelle Handlungen unter Drohung ausgeführt. Die Polizei konnte inzwischen einen 22-jährigen Mann festnehmen. Der afghanische Asylbewerber steht unter dringendem Tatverdacht und wurde inhaftiert. Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eröffnet.

  • 22.06.2020, 21:58
  • 0 Kommentare
  • 758 Aufrufe

Würenlos: Elfjähriger bei Kollision mit Auto verletzt

Beim Überqueren der Strasse wurde ein 11-jähriger Knabe von einem Auto erfasst und verletzt. Der Knabe musste mit dem Rettungshelikopter ins Spital transportiert werden.

  • 21.06.2020, 07:58
  • 0 Kommentare
  • 850 Aufrufe

Kanton Aargau mit AA+ Rating

Die international renommierte Rating-Agentur Standard & Poor's hat das Rating für den Kanton Aargau mit AA+ bestätigt. Nach dem hohen Jahresgewinn 2019 rechnet Standard & Poor's aufgrund der COVID-19-Pandemie mit einem starken Konjunktureinbruch im laufenden Jahr. Damit sind negative Auswirkungen auf die Haushaltsentwicklung verbunden, was weiterhin eine disziplinierte und weitsichtige Finanzpolitik erfordert. In der Erwartung, dass dies gelingt, bleiben das Rating und der Ausblick für den Kanton Aargau stabil.

  • 21.06.2020, 07:36
  • 0 Kommentare
  • 800 Aufrufe

Wohlen: 21-Jähriger fällte mit Mercedes-Benz einen Baum

In der Nacht auf gestern Donnerstag kam ein junger Automobilist in Wohlen von der Strasse ab und prallte gegen einen Baum. Während der Verunfallte unverletzt blieb, entstand beträchtlicher Schaden.

  • 19.06.2020, 07:57
  • 0 Kommentare
  • 1.012 Aufrufe

Stetten: In Hausmauer gedonnert - 70'000 Franken Schaden

Ein weisser VW Golf, besetzt mit vier Personen, verpasste am Samstagabend in Stetten eine Linkskurve und prallte in eine Hausfassade.

  • 16.06.2020, 23:38
  • 0 Kommentare
  • 1.225 Aufrufe

Aargauer Weine brillierten 2020 einmal mehr

Der diesjährige Aargauer Staatswein-Wettbewerb fand in einem besonderen Rahmen statt. Unter den 101 Einsendungen schafften es 16 Weine ins Final. Die Staatswein-Jury unter Landammann und Landwirtschaftsdirektor Markus Dieth hat aus dieser Auswahl die vier Siegerweine auserkoren und ihnen den Titel "Aargauer Staatswein 2020" verliehen. Die Kürung konnte am Freitag, 12. Juni 2020, auf eine ganz persönliche Art und Weise durchgeführt werden.

  • 14.06.2020, 08:33
  • 0 Kommentare
  • 1.609 Aufrufe

Erfreuliches Geschäftsergebnis 2019 der Aargauischen Gebäudeversicherung

Die Kommission für öffentliche Sicherheit (SIK) des Kantons Aargau hat den Geschäftsbericht mit Rechnung der Aargauischen Gebäudeversicherung (AGV) beraten. Das überaus erfreuliche Ergebnis 2019 konnte sich über alle Geschäftsbereiche erstrecken. Die AGV wird in diesem Jahr dem Kanton eine Million Franken abliefern.

  • 14.06.2020, 08:09
  • 0 Kommentare
  • 1.076 Aufrufe

Oftringen: Rotlicht überfahren? Zwei Verletzte bei Kollision

Bei einer seitlich-frontalen Kollision stiessen am Samstagmorgen in Oftringen zwei Autos zusammen. Zwei Personen mussten durch den Rettungsdienst ins Spital transportiert werden. Die Fahrzeuge erlitten Totalschaden.

  • 14.06.2020, 07:50
  • 0 Kommentare
  • 1.065 Aufrufe

Klingnau: Mit dem Cabrio ab in die Botanik - Ausweis auf Probe weg

Ein Neulenker kam gestern Abend bei Koblenz von der Fahrbahn ab. Der junge Kosovare blieb unverletzt. Die Kantonspolizei nahm dem 21-jährigen aus der Region den Führerausweis auf Probe vorläufig ab.

  • 11.06.2020, 09:05
  • 0 Kommentare
  • 1.434 Aufrufe

In Türe eingeklemmt: SBB hat Lehren aus dem Unfall in Baden gezogen.

Der Arbeitsunfall eines Zugchefs in Baden hatte tiefe Betroffenheit bei der SBB-Belegschaft ausgelöst: Der 54-Jährige hatte am 4. August 2019 im Interregio Basel–Zürich gearbeitet. Bei der Abfahrt am Bahnhof Baden um 00:10 Uhr wurde er von der sich schliessenden Türe eingeklemmt und mitgeschleift. Der Zugchef zog sich dabei tödliche Verletzungen zu.

  • 09.06.2020, 22:08
  • 0 Kommentare
  • 1.449 Aufrufe

Zeugenaufruf: Illegale Entsorgung beim Busparkplatz HPS/BZZ in Zofingen

Vergangene Woche wurde beim Busparkplatz HPS/BZZ an der Mühlegasse in Zofingen Mobiliar entsorgt.

  • 09.06.2020, 21:39
  • 0 Kommentare
  • 1.200 Aufrufe

Erneuerung des Leistungsauftrags an die Fachhochschule Nordwestschweiz

Per 1. Januar 2021 wird der Leistungsauftrag an die Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) erneuert. Die Regierungen der Kantone Aargau, Basel-Landschaft, Basel-Stadt und Solothurn haben diese Woche den neuen Leistungsauftrag für die Jahre 2021–2024 an die FHNW zuhanden der Parlamente verabschiedet. Dieser legt die von der FHNW zu erreichenden Ziele sowie den Globalbeitrag der Trägerkantone fest. Die Auftragsperiode soll von drei auf vier Jahre verlängert werden.

  • 07.06.2020, 08:22
  • 0 Kommentare
  • 1.624 Aufrufe

Brand in Bözberg-Autobahntunnel

Wegen eines Autobrandes musste die Polizei am Donnerstag den Bözbergtunnel und damit die A3 während über zwei Stunden sperren. Verletzt wurde niemand. Der Verkehr wurde über den Bözberg abgeleitet.

  • 07.06.2020, 07:32
  • 0 Kommentare
  • 1.227 Aufrufe

Schafisheim: Ziviles Polizeiauto verunfallt auf Blaulicht-Fahrt

Ein ziviler Patrouillenwagen, welcher mit eingeschalteten Sondersignalen unterwegs war, kollidierte mit einem Auto. Verletzt wurde niemand. Es entstand grosser Sachschaden.

  • 04.06.2020, 21:47
  • 0 Kommentare
  • 1.661 Aufrufe

Professor Felix Uhlmann untersucht Polizeieinsatz in Wettingen

Der Aargauer Regierungsrat beauftragt Professor Felix Uhlmann mit der Durchführung der Untersuchung des Polizeieinsatzes vom 11. April 2020 in Wettingen. Bei dieser Polizeiaktion wurde ein 58-jähriger Mann wegen Drohungen gegen Angehörige und Behörden festgenommen und anschliessend in eine psychiatrische Klinik eingewiesen. Der betroffene Mann hatte am 14. Mai 2020 beim Regierungsrat beantragt, dass zu diesem Polizeieinsatz eine von einer ausserkantonalen Stelle geführte Administrativuntersuchung durchzuführen sei.

  • 04.06.2020, 07:19
  • 0 Kommentare
  • 1.278 Aufrufe

Würenlos: 22 Monate altes Mädchen von Zug erfasst und tödlich verletzt

Ein Kind wurde von einem Zug erfasst und musste durch einen Helikopter ins Spital geflogen werden. Dort erlag das Mädchen seinen Verletzungen. Die Ermittlungen zur Klärung des Hergangs wurden umgehend eingeleitet.

  • 04.06.2020, 07:01
  • 1 Kommentare
  • 2.561 Aufrufe

Zufikon: Auto überschlug sich - 19-Jähriger am Steuer

Letzte Nacht verlor ein Neulenker ausserhalb von Zufikon die Herrschaft über seinen Wagen. Dieser überschlug sich und prallte gegen eine Böschung. Die beiden jungen Insassen blieben unverletzt.

  • 31.05.2020, 23:40
  • 0 Kommentare
  • 1.484 Aufrufe

Menziken: 24-jähriger Bosnier alkoholisiert in Hauswand gefahren

Ein alkoholisierter Automobilist verlor letzte Nacht in Menziken die Herrschaft über seinen Wagen. Dieser rammte einen Inselschutzpfosten und prallte dann gegen eine Hauswand. Der Lenker blieb unverletzt.

  • 27.05.2020, 22:26
  • 0 Kommentare
  • 2.152 Aufrufe

Sins: Bewaffneter Raubüberfall auf Poststelle

Ein unbekannter Mann verübte am Freitag einen Raubüberfall auf die Poststelle in Sins. Der bewaffnete Mann erbeutete Bargeld und verschwand in unbekannte Richtung. Eine rasch eingeleitete Fahndung mit mehreren Polizeipatrouillen blieb ohne Erfolg. Die Kantonspolizei Aargau hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

  • 24.05.2020, 08:14
  • 0 Kommentare
  • 2.115 Aufrufe

Zofingen: 54-Jähriger kommt von Fahrbahn ab und prallt heftig in Heck eines Linienbusses

Ein Autolenker prallte am Freitag in das Heck eines unbesetzten, stehenden Linienbusses. Der Autofahrer, ein 53-jähriger Schweizer, musste zur Kontrolle ins Spital gebracht werden. Die Kantonspolizei nahm ihm den Führerausweis ab. Zudem musste er sich einer Blutprobe unterziehen.

  • 24.05.2020, 07:56
  • 0 Kommentare
  • 1.841 Aufrufe

Für Veranstaltungen: Zofingen bekommt "Unterflurelektranten"

Sie wissen nicht, was "Unterflurelektranten" sind? Wir klären Sie auf. Das separate Stromnetz in der Zofinger Altstadt, welches Märkte und Festivitäten mit Energie versorgt, muss den geltenden Sicherheitsvorgaben angepasst werden. Diese Strominfrastruktur soll ausserdem erweitert und ins Eigentum der StWZ Energie AG übertragen werden. Am 22. Juni 2020 entscheidet der Zofinger Einwohnerrat über den Gemeindeanteil von CHF 160'000 für das Vorhaben.

  • 24.05.2020, 07:40
  • 0 Kommentare
  • 1.751 Aufrufe

Münchwilen: Lastwagen kollidiert auf A3 mit Unterhaltdienst-Fahrzeug

Ein Lastwagenchauffeur prallte in ein Fahrzeug des Nationalstrassen-Unterhaltdienstes, welches auf dem Pannenstreifen stand. Es wurde niemand verletzt. Der Sachschaden ist beträchtlich.

  • 22.05.2020, 08:01
  • 0 Kommentare
  • 1.886 Aufrufe

Wohlen: Photovoltaik-Anlage auf Dach des "Schüwo-Parks" brannte

Beim Dach der Wohler Eishalle kam es am Mittwochnachmittag zu einem Brandausbruch. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Personen wurden keine verletzt.

  • 22.05.2020, 07:40
  • 0 Kommentare
  • 1.846 Aufrufe