Brandstiftungen in Merenschwand: Zehn Festnahmen - ein Verdächtiger bleibt in Untersuchungshaft

In der vergangenen Woche wurden in Merenschwand mehrere Brände gelegt. Nach dem letzten Brand vom Freitagabend wurden zehn Personen vorläufig festgenommen. Für eine Person, einen 37-jährigen Schweizer, wird nun Untersuchungshaft beantragt.

  • Gestern, 09:16
  • 0 Kommentare
  • 213 Aufrufe

Neuer Aargauer Regierungsrat Jean-Pierre Gallati tritt sein Amt am 16. Dezember 2019 an

Der mit dem zweiten Wahlgang vom 24. November 2019 komplettierte Regierungsrat hat am Mittwoch, 4. Dezember 2019, die Departementsverteilung geregelt. Regierungsrat Jean-Pierre Gallati übernimmt das Departement Gesundheit und Soziales (DGS); er tritt sein Amt am 16. Dezember 2019 an. Die übrigen Regierungsmitglieder behalten ihre bisherigen Departemente. Der Regierungsrat hat weiter die Stellvertretungen sowie die Rückführung der für die Übergangszeit angeordneten DGS-Verantwortlichkeiten geregelt.

  • 07.12.2019, 08:03
  • 0 Kommentare
  • 395 Aufrufe

Urs Lehmann wird Kommandant der Zivilschutzorganisation Region Zofingen

Der bisherige Kommandant der Zivilschutzorganisation Region Zofingen, Heinz Häfliger, tritt per Ende April 2020 in den wohlverdienten Ruhestand. Die Zivilschutzkommission der Region Zofingen und der Stadtrat danken Heinz Häfliger für sein langjähriges Engagement. Der Stadtrat hat auf Antrag der Zivilschutzkommission Urs Lehmann als neuen Kommandanten ZSO Region Zofingen gewählt. Er tritt seine Stelle am 1. März 2020 an.

  • 07.12.2019, 07:55
  • 0 Kommentare
  • 503 Aufrufe

Zofingen: Jahresschlussrapport der Regionalpolizei - Patrouillentätigkeit von enormer Wichtigkeit

Die Regionalpolizei Zofingen blickt auf ein intensives und erfolgreiches Jahr zurück. Ein positiver Jahresabschluss zeichnet sich ab. Anlässlich des diesjährigen Jahresschlussrapports werden drei Polizistinnen und zwei Polizisten befördert.

  • 07.12.2019, 07:43
  • 0 Kommentare
  • 418 Aufrufe

Seengen: Auto überschlug sich - 23-Jähriger kam mit Schramme am Kopf davon

Ein junger Autofahrer verlor gestern Dienstagnachmittag zwischen Egliswil und Seengen die Herrschaft über seinen Wagen, worauf sich dieser überschlug. Es blieb bei Blechschaden. Die Polizei sucht Augenzeugen.

  • 04.12.2019, 13:14
  • 0 Kommentare
  • 867 Aufrufe

Baden: Wo heisses Wasser aus geschichtsträchtigem Boden quillt

Der Kanton Aargau präsentiert sich mit hübschen, mittelalterlichen Städten, geheimnisvollen Burgen und einer Jahrtausende alten Bäderkultur. Die Stadt Baden war bereits in der Römerzeit bekannt unter dem Namen "Aquae Helveticae". Wegen seiner heißen Quellen wurde Baden schon zu jener Zeit gerne besucht. Die Geschichte beginnt im Jahre 17 n.Chr. und bis heute erlebte Baden eine bewegte Geschichte. Vom Beginn im "Goldenen Zeitalter" bis zu Pestepidemien und Belagerung der Berner und der Zürcher.

  • 04.12.2019, 13:06
  • 0 Kommentare
  • 1.479 Aufrufe

Ist in Merenschwand ein Brandstifter unterwegs?

Am Montagabend ereigneten sich in Merenschwand schon wiedeer zwei Brände, die durch den raschen Feuerwehreinsatz erfolgreich bekämpft werden konnten. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursachen eingeleitet. Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eröffnet.

  • 03.12.2019, 09:53
  • 0 Kommentare
  • 938 Aufrufe

Merenschwand: Ehemaliges Bauernhaus abgebrannt

Heute Sonntagmorgen geriet in Merenschwand ein ehemaliges Bauernhaus mit einer angrenzenden Holzscheune in Vollbrand. Verletzt wurde niemand. Die Ursache des Brandes ist noch nicht bekannt.

  • 02.12.2019, 12:10
  • 0 Kommentare
  • 866 Aufrufe

Zweiter NewComer Award an Orientierungsläuferin Eline Gemperle vergeben

Am Donnerstag fand in der GoEasy-Arena in Siggenthal der vierte Aargauer Nachwuchsanlass im Leistungssport statt. Als Highlight des Abends wurde in Anwesenheit von Regierungsrat Alex Hürzeler ein aufstrebendes Sporttalent für seine Leistungen im Jahre 2019 mit dem NewComer Award ausgezeichnet.

  • 01.12.2019, 09:15
  • 0 Kommentare
  • 1.140 Aufrufe

Baden-Dättwil: Fussgänger von Auto erfasst und unter Bus geschleudert

Ein 75-jähriger Fussgänger wurde am Freitagmorgen durch ein herannahendes Auto erfasst und direkt unter einen Linienbus geschleudert. Er zog sich schwere Verletzungen zu. Die Ermittlungen zur Klärung des Unfallhergangs wurden eingeleitet. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

  • 01.12.2019, 08:13
  • 0 Kommentare
  • 1.361 Aufrufe

Oftringen: Fahrlässiger Umgang mit Gasflasche führte zu Brand im Baucontainer

Ein Brand in einem Baustellencontainer führte am Freitagabend zu einem Grossaufgebot an Feuerwehr und Polizeikräften in Oftringen.

  • 01.12.2019, 08:08
  • 0 Kommentare
  • 553 Aufrufe

Wettingen: "Hurra, Hurra, die Schule brennt" - Brandursache "Zeuseln"

Im Keller eines Schulhauses brach gestern Nachmittag ein Brand aus, welcher erheblichen Schaden anrichtete. Ursache ist eine Zeuselei durch einen Schüler.

  • 29.11.2019, 10:41
  • 0 Kommentare
  • 1.282 Aufrufe

Bad Zurzach: Streifkollision zweier VW Golf

Ein Autofahrer geriet gestern ausserorts auf die Gegenfahrbahn. Weil ein entgegenkommendes Auto noch ausweichen konnte, blieb es bei einer Streifkollision. Verletzt wurde niemand.

  • 28.11.2019, 15:52
  • 0 Kommentare
  • 1.357 Aufrufe

Im Aargau wurden mehr Wohnungen und Gebäude gebaut

Im Jahr 2017 wurden im Kanton Aargau 1'281 Gebäude mit Wohnnutzung und 5'680 Wohnungen gebaut. Das sind 100 Gebäude und 699 Wohnungen mehr als im Vorjahr. Der Wohnungsbestand per 31. Dezember 2018 betrug 323'963 Einheiten.

  • 28.11.2019, 10:43
  • 0 Kommentare
  • 1.229 Aufrufe

Effingen: Drei Tote bei Unfall auf A3 - 45-jähriger Porsche-Fahrer aus Montenegro auf Flucht verhaftet

Auf der A3 bei Effingen prallte ein Automobilist mit massiver Wucht ins Heck eines anderen Wagens. Dieser wurde nach vorne gegen einen Lastwagen geschoben und zerquetscht. Für die Insassen des Autos kam jede Hilfe zu spät. Der Unfallverursacher wurde festgenommen. Die Autobahn blieb über Stunden gesperrt.

  • 28.11.2019, 10:09
  • 0 Kommentare
  • 1.090 Aufrufe

Murgenthal/Fulenbach: Totaler Stromausfall

Gestern Mittwoch, 27. November 2019, ist von 03.58 Uhr bis 04.30 Uhr (in Murgenthal) und bis 6.15 Uhr (in Fulenbach) der Strom ausgefallen. Die Ursache für diesen Stromausfall ist auf eine defekte Kabelverbindung zwischen der Trafostation Fridau und der Trafostation Breitenstrasse zurückzuführen.

  • 28.11.2019, 09:59
  • 0 Kommentare
  • 1.681 Aufrufe

Zofingen: Kredit für Verkehrskonzept beim neuen Primarschulhaus BZZ ist abgerechnet

Mit dem Neubau des Primarschulhauses im Bildungszentrum Zofingen (BZZ) galt es ein Verkehrskonzept zur Erschliessung, Parkierung und Mobilität zu erstellen. Die Parkplatzsituation war zu überdenken, weil wegen des Neubaus Parkplätze auf dem BZZ-Areal verloren gingen. In einem ersten Schritt wurde deshalb der Parkraumbedarf beim BZZ analysiert.

  • 27.11.2019, 08:37
  • 0 Kommentare
  • 802 Aufrufe

S-Bahn Aargau: Es wird Licht am Ende des Tunnels

In einem Jahr ist es so weit: Das Nadelöhr auf der Ost-West-Achse zwischen Däniken und Aarau wird mit dem Abschluss des Vierspurausbaus Olten–Aarau der Vergangenheit angehören. Noch vor Abschluss der Bauarbeiten folgt eine stündliche Direktverbindung zwischen Zofingen und Aarau.

  • 27.11.2019, 08:32
  • 0 Kommentare
  • 965 Aufrufe

Murgenthal: Velofahrerin verdankt beherztem Automobilisten wohl ihr Leben

Bei Dunkelheit stürzte am Montagabend eine Seniorin mit ihrem Fahrrad und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Ein Rettungshelikopter flog sie ins Spital.

  • 27.11.2019, 07:38
  • 0 Kommentare
  • 965 Aufrufe

Weitere Grossaktion gegen Verbrecher im Aargau

Am Freitagabend setzten Polizei und Grenzwache im Kanton Aargau ein weiteres Zeichen im Kampf gegen Einbrecher. Zwar weniger spektakulär als vor Wochenfrist, aber nicht minder erfolgreich. Es gab sieben Verhaftungen. Solche Aktionen mit handfesten Ergebnissen sind unter dem Strich die besseren "PR-Aktionen" für die Polizei, als jeder Tag der offenen Türen. 

  • 25.11.2019, 13:47
  • 0 Kommentare
  • 1.181 Aufrufe

Aarau: 41-jährige Automobilistin fuhr auf Fussweg zum Bahnhofgebäude - Goodbye Führerausweis

Eine Automobilistin, die in ein Parkhaus beim Bahnhof gelangen wollte, fuhr am Donnerstag den Geleisen entlang auf einem Fussweg in Richtung Bahnhofgebäude. Dort stoppte sie vor einem Treppenabgang. Personen wurden nicht verletzt. Die Polizei nahm der 41-jährigen Deutschen den Führerausweis vorläufig ab.

  • 22.11.2019, 10:41
  • 0 Kommentare
  • 1.071 Aufrufe

Änderung des Gebäudeversicherungsgesetzes und des Feuerwehrgesetzes kommt in den Grossen Rat

Der aargauische Regierungsrat hat die Botschaft zur Änderung des Gesetzes über die Gebäudeversicherung (Gebäudeversicherungsgesetz; GebVG) und des Feuerwehrgesetzes (FwG) an den Grossen Rat überwiesen. Bei der Revision geht es einerseits um eine strukturelle Anpassung des Fondswesens und andererseits um eine Optimierung der Ausbildungs- und Beschaffungsprozesse im Feuerwehrwesen. Aus diesem Grund werden beide Gesetzesänderungen in einer einzigen Vorlage behandelt.

  • 22.11.2019, 10:37
  • 0 Kommentare
  • 992 Aufrufe

Wohlen: Neulenker geriet von der Fahrbahn - vier Autoinsassen blieben unverletzt

Ein 18-jähriger Automobilist kam auf der Alten Bremgarterstrasse von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem parkierten Porsche. Alle vier Insassen des Unfallautos blieben unverletzt.

  • 21.11.2019, 16:12
  • 0 Kommentare
  • 1.245 Aufrufe

Rothrist: Rivella überrascht mit neuem Getränkesystem

Der Schweizer Getränkehersteller Rivella beschreitet einmal mehr neue Wege und bringt unter der Marke «eau&moi» ein innovatives Getränkesystem auf den Markt, das Konsumentinnen und Konsumenten helfen soll, auf natürliche, leichte und schmackhafte Weise genügend Wasser zu trinken. Entwickelt wurde eau&moi von cin cin, der jungen Innovationsplattform von Rivella.

  • 21.11.2019, 12:08
  • 0 Kommentare
  • 1.921 Aufrufe

Strassenzustand wird in Zofingen neu mit Spezialfahrzeug erfasst

Der allgemeine Strassenzustand der öffentlichen Strassen wird periodisch kontrolliert. Ab Freitag, 22. November 2019 kommt dabei in Zofingen erstmals ein Spezialfahrzeug mit Kameras und Laser der Firma Grunder Ingenieure AG zum Einsatz.

  • 21.11.2019, 11:57
  • 0 Kommentare
  • 1.318 Aufrufe

Aarau: Fünf Rennvelos vor Velogeschäft geklaut - wer hat etwas gesehen?

Eine unbekannte Täterschaft entwendete am Montag fünf Rennvelos im Wert von über 15'000 Franken. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • 21.11.2019, 08:50
  • 0 Kommentare
  • 1.142 Aufrufe

Aarau: Baustart für die neue Aarebrücke ist erfolgt

Am Mittwoch, 20. November 2019, wurde der offizielle Baustart für das kantonale Projekt Neue Aarebrücke in Aarau im Beisein von Vertretern des Kantons, der Stadt Aarau, Projektbeteiligten und Anwohnenden gefeiert. Sobald die heutige Aarebrücke zurückgebaut ist, können die Neubauarbeiten für den Pont Neuf beginnen. Der Abschluss der Bauarbeiten ist voraussichtlich Ende 2021.

  • 21.11.2019, 08:36
  • 0 Kommentare
  • 1.036 Aufrufe

In Balsthal entsteht ein "Belano Zuhause"

In der Solothurner Gemeinde Balsthal entsteht auf dem „Sagi Areal“ an der Falkensteinerstrasse 18 ein neues Belano Zuhause mit 40 bis 45 Mietwohnungen und diversen Gewerberäumen. Belano bietet eine zukunftweisende Wohnform für alle Generationen mit umfassendem Sicherheitspaket, Gemeinschaftsräumen und Service nach Bedarf. Entwickelt und realisiert wird das Projekt von der Belano Group AG in Zusammenarbeit mit der Rütti AG, Eigentümerin und Mitbauherrin des Areals.

  • 20.11.2019, 14:11
  • 0 Kommentare
  • 2.106 Aufrufe

Auenstein: 58-Jährige bei Selbstunfall verletzt - fünfjähriges Mädchen blieb unverletzt

Eine 58-jährige Automobilistin verursachte am Dienstag in Auenstein einen Selbstunfall. Die Ursache des Unfalls ist noch unklar. Die Unfallfahrerin wurde verletzt.

  • 20.11.2019, 14:00
  • 0 Kommentare
  • 681 Aufrufe

Villmergen: Milchtransporter verunfallt – Chauffeur leicht verletzt

Ein Milchtransporter geriet in der Nacht auf Montag neben die Strasse und verunfallte. Der 48-jährige Chauffeur wurde leicht verletzt. Der Sachschaden ist beträchtlich. Neben der Polizei und Ambulanzbesatzung rückten auch Angehörige der Feuerwehr vor Ort aus.

  • 19.11.2019, 09:48
  • 0 Kommentare
  • 1.121 Aufrufe