Neuer Bahnhofplatz Olten – Drehscheibe an der Aare

Der Bahnhof Olten stellt eine zentrale Schnittstelle im Eisenbahnnetz der Schweiz dar. Der Platz davor ist eine wichtige Verkehrsdrehscheibe für die Oltnerinnen und Oltner sowie die Bevölkerung der ganzen Region, kann aber die wachsenden Anforderungen an einen attraktiven Verbindungsknoten zum öffentlichen Verkehr immer weniger erfüllen. Mit dem Projekt "Neuer Bahnhofplatz Olten nbo" planen die Stadt Olten, der Kanton Solothurn und die SBB eine umfassende Neuorganisation und Neugestaltung, welche aus Anlass der öffentlichen Mitwirkung bis 30. November an einer Ausstellung im Oltner Stadthaus präsentiert wird.

  • Gestern, 15:29
  • 0 Kommentare
  • 86 Aufrufe

Bellach: Autolenker nach Verfolgungsjagd festgenommen

Am Montagabend hat sich zwischen Selzach und Bellach ein Autolenker einer Polizeikontrolle entzogen. Nach einer umgehend eingeleiteten Nachfahrt konnte der Lenker in Bellach angehalten und festgenommen werden. Verletzt wurde niemand.  

  • Gestern, 15:19
  • 0 Kommentare
  • 176 Aufrufe

Olten: Schwere Brandverletzungen bei Verpuffung - drei Personen im Spital

Am Samstagabend kam es im Keller eines Mehrfamilienhauses in Olten zu einem Unfall mit Chemikalien. Dabei wurden drei Personen verletzt. Zur Klärung der genauen Umstände wurde eine Untersuchung eingeleitet.

  • 21.10.2019, 09:32
  • 0 Kommentare
  • 294 Aufrufe

Nationalratswahl im Kanton Solothurn: Grüne erobern Sitz von SP - starke SVP-Kandidaten

Die mit Abstand bestgewählten Nationalräte im Kanton Solothurn sind die beiden SVP-Männer Christian Imark (24339 Stimmen) sowie Walter Wobmann (22082 Stimmen). Der Freisinnige Kurt Fluri folgt mit Abstand (17787 Stimmen). Franziska Roth schaffte den Sprung mit 12647 Stimmen neu in den Nationalrat . Ein eher schwaches Ergebnis machte die CVP auf dem fünften von sechs Plätzen. Ihr Kandidat Stefan Müller-Altermatt holte gerade mal 10974 Stimmen. Der Grüne Felix Wettstein hingegen schaffte die Sensation und nahm der SP mit 8099 Stimmen einen Sitz weg. Abgewählt wurde Philipp Hadorn.

  • 20.10.2019, 19:21
  • 0 Kommentare
  • 813 Aufrufe

Kanton Solothurn: Pirmin Bischof im 1. Wahlgang gewählt, Roberto Zanetti muss in 2. Wahlgang

Die Wiederwahl der beiden bisherigen solothurnischen Ständeräte Pirmin Bischof und Roberto Zanetti war allgemein erwartet worden, wenn auch nicht beide im ersten Wahlgang. Und genauso ist es gekommen. Bischof wurde bereits gewählt, Zanetti muss in die zweite Runde. Christian Imark (SVP) kommt mit einem respektablen Resultat - aber grossem Abstand zu Zanetti - auf den dritten Platz. Und die FDP blamiert sich mit Stefan Nünlist.

  • 20.10.2019, 18:04
  • 0 Kommentare
  • 332 Aufrufe

Biberist: 56-Jährige baut Selbstunfall - alkoholisiert

Eine alkoholisierte Autolenkerin hat gestern Samstagmorgen in Biberist einen Selbstunfall verursacht. Dabei blieb die Lenkerin unverletzt. Die Polizei nahm ihr vor Ort den Führerausweis ab.

  • 20.10.2019, 08:43
  • 0 Kommentare
  • 369 Aufrufe

Solothurn: Mit Auto in Coiffeurgeschäft gefahren - drei Verletzte

Am Freitagnachmittag hat ein Mann auf der Baselstrasse in Solothurn die Kontrolle über sein Auto verloren und ist in ein Schaufenster eines Coiffeurgeschäftes gefahren. Drei Personen wurde leicht verletzt. Gemäss ersten Erkenntnissen steht ein medizinisches Problem im Vordergrund.  

  • 20.10.2019, 08:19
  • 0 Kommentare
  • 397 Aufrufe

Breitenbach: Raubüberfall auf Filiale der Basellandschaftlichen Kantonalbank - wer kennt diesen Mann?

Am Donnerstag hat ein Unbekannter die Basellandschaftliche Kantonalbank in Breitenbach überfallen. Trotz unverzüglich eingeleiteter Grossfahndung gelang dem Täter mit mehreren tausend Franken Bargeld die Flucht. Verletzt wurde niemand.

  • 18.10.2019, 14:22
  • 0 Kommentare
  • 609 Aufrufe

Breitenbach: Zwei Verletzte nach Kollision auf Fussgängerstreifen

In Breitenbach erfasste ein Motorradlenker einen Fussgänger auf dem Fussgängerstreifen im Bereich des Kreisels Central. Beide Unfallbeteiligten wurden durch die Kollision verletzt und mussten in ein Spital gebracht werden.

  • 18.10.2019, 10:52
  • 0 Kommentare
  • 450 Aufrufe

Grenchen: Ohne Führerausweis und unter Alkohol- sowie Drogeneinfluss mit dem Auto unterwegs

In Grenchen hat die Kantonspolizei Solothurn am Mittwochabend bei einer Kontrolle einen Fahrzeuglenker angehalten, der unter Einfluss von Alkohol und Drogen unterwegs war. Zudem besitzt er keinen Führerausweis.

  • 18.10.2019, 10:50
  • 0 Kommentare
  • 490 Aufrufe

Olten: 35-jähriger Mann nach Streit aus Fenster gestürzt

Am Donnerstagabend ist in Olten ein Mann aus dem Fenster eines Mehrfamilienhauses gestürzt. Er hat sich dabei schwer verletzt. Zur Klärung der genauen Umstände wurde eine Untersuchung eingeleitet.

  • 18.10.2019, 10:41
  • 0 Kommentare
  • 574 Aufrufe

Zuchwil: Fussgängerin von Auto überrollt - mit Rettungshelikopter ins Spital

In Zuchwil bei der Kreuzung Schützenweg/Gewerbestrasse wurde am Mittwochnachmittag eine Fussgängerin von einem Auto erfasst und dadurch schwer verletzt. Sie musste mit einem Rettungshelikopter der Rega in ein Spital geflogen werden.

  • 16.10.2019, 20:06
  • 0 Kommentare
  • 878 Aufrufe

Schnottwil: Rehgeiss und Rehkitz überfahren und abgehauen - Polizei sucht Zeugen

Ein derzeit unbekannter Fahrzeuglenker kollidierte in Schnottwil mit zwei Wildtieren und fügte diesen dabei tödliche Verletzungen zu. Ohne sich um die Tiere zu kümmern und ohne die Kollision zu melden, verliess er den Unfallort. Die Polizei sucht Zeugen.

  • 16.10.2019, 14:24
  • 0 Kommentare
  • 643 Aufrufe

Grenchen: Es isch sowyt, es isch Chürbisnacht-Zyt!

Rund 900 Schulkinder tragen ihre Chürbisse kunstvoll am grossen Grenchner Umzug zur Schau. Die Chürbisnacht vom Freitag, 25. Oktober 2019, verspricht besonders schön zu werden. Tolle Konzerte, über eintausend Lichter, die vielen kulinarischen Genüsse und ein abwechslungsreiches kulturelles Rahmenprogramm verwandeln den grossen Kürbis- und Kunsthandwerkermarkt – mit rund 65 Marktständen – auf dem Grenchner Marktplatz in ein herbstliches «Chürbiswunderland» für Jung und Alt.

  • 16.10.2019, 14:17
  • 0 Kommentare
  • 518 Aufrufe

Aeschi: Zwei Seniorinnen bei Selbstunfall mittelschwer verletzt

Am Montagnachmittag ereignete sich in Aeschi ein Selbstunfall bei welchem zwei Personen mittelschwer verletzt wurden. Die Fahrzeuglenkerin konnte sich selber aus dem Unfallfahrzeug befreien. Die Beifahrerin wurde im Auto eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Beide Fahrzeuginsassen wurden für weitere Abklärungen in ein Spital gebracht. 

  • 15.10.2019, 10:50
  • 0 Kommentare
  • 558 Aufrufe

Olten hat Alpiq-Aktien verkauft

Seit einiger Zeit ist bekannt, dass die Alpiq Holding AG dekotiert, das heisst von der Börse genommen werden soll. Zurzeit befinden sich 88.4% der Alpiq-Aktien im Besitz von drei grossen Konsortien: Fonds CSA Energie-Infrastruktur Schweiz, an welchem vor allem Schweizer Pensionskassen partizipieren, EOS Holding AG sowie ein Konsortium von Schweizer Minderheitsaktionären (EBL, Primeo, WWZ, Kanton Solothurn). Die restlichen 11.6% befinden sich im Streubesitz.

  • 14.10.2019, 12:44
  • 0 Kommentare
  • 715 Aufrufe

Selzach: Brand in einem Mehrfamilienhaus - Polizei sucht Zeugen

Am frühen Samstagmorgen brannte in Selzach ein Mehrfamilienhaus. Verletzt wurde niemand. Die Ursache ist noch unklar. Die Polizei sucht Zeugen.

  • 13.10.2019, 08:35
  • 0 Kommentare
  • 804 Aufrufe

Stellungnahme des Egerkinger Komitees zur Strafanzeige der FDP

Im Jahr 2017 wurde im Nationalrat eine Motion 17.3681 eingereicht, die gesetzgeberische Massnahmen gegen radikale Islamisten verlangte. Im Nationalrat wurde die Motion am 10. September 2019 mit dem Stichentscheid der Ratspräsidentin äusserst knapp abgelehnt. Fakt ist: Die Motion wurde im Nationalrat von den freisinnigen Nationalräten Gössi, Markwalder, Walti und Wasserfallen abgelehnt.

  • 12.10.2019, 10:45
  • 0 Kommentare
  • 829 Aufrufe

Dornach: Brand einer Garage in einem Einfamilienhaus - Hund gerettet

Am Donnerstagabend brannte in Dornach eine Garage eines Einfamilienhauses. Dabei wurde auch die Fassade in Mitleidenschaft gezogen. Drei Personen mussten zur Kontrolle in ein Spital gebracht werden.

  • 12.10.2019, 10:06
  • 0 Kommentare
  • 587 Aufrufe

Stüsslingen: Die Jubla im Herbstlager in Sedrun

Irgendwo in den Schweizer Alpen gibt es das «perfekte» Dorf, in dem alles vorzufinden ist, was es in einem vollkommenen Dorf braucht. Makel und Mängel müsste man lange suchen. Doch um weiter zu bestehen sucht das Dorf eine neue perfekte Familie. Dafür kommen die Einwohner des Dorfes nach Stüsslingen und nehmen die Jubla mit nach Selva bei Sedrun. Hier werden diese auf ihre Tauglichkeit getestet, um in diesem perfekten Dorf zu leben.

  • 11.10.2019, 08:29
  • 0 Kommentare
  • 666 Aufrufe

Olten budgetiert für 2020 ein Defizit von 647'000 Franken

Bei einem Aufwand von 105'353'360 Franken und einem Ertrag von 104'706'080 Franken budgetiert die Stadt Olten für das nächste Jahr – bei gleichbleibendem Steuerfuss von 108% – ein Defizit von 647'280 Franken. Das entspricht rund 0,6% des Bruttoaufwandes. Nettoinvestitionen sind im Budget 2020, das dem Gemeindeparlament am 20./21. November vorgelegt wird, in der Höhe von rund 15,4 Mio. Franken geplant.

  • 08.10.2019, 10:26
  • 0 Kommentare
  • 760 Aufrufe

September 2019: Wirtschaft beginnt zu schwächeln - mehr Arbeitslose im Kanton Solothurn

Im September 2019 stieg die Zahl der registrierten Arbeitslosen im Kanton Solothurn gegenüber dem Vormonat um 54 auf 2'683 Personen. Die Arbeitslosenquote erhöht sich von 1,7% auf 1,8%. Der Anstieg im September dürfte konjunkturbedingt sein.

  • 08.10.2019, 09:09
  • 0 Kommentare
  • 696 Aufrufe

Grenchen: Saisonauftakt im Tissot Velodrome wird spektakulär

Das lange Warten hat ein Ende. Kommenden Donnerstag, 10. Oktober 2019, geht im Grenchner Tissot Velodrome die Saison mit den spektakulären Bahnrennen wieder los. Dabei stehen gleich zwei Schweizermeisterschaften auf dem Programm.

  • 07.10.2019, 16:21
  • 0 Kommentare
  • 962 Aufrufe

Grenchen: Massive Beschädigungen durch Sprayereien - Zeugen gesucht

Am letzten Donnerstagabend haben Unbekannte die BMX Pumptrack-Anlage und die Tennishalle in Grenchen versprayt. Die Polizei sucht Zeugen.

  • 07.10.2019, 15:28
  • 0 Kommentare
  • 846 Aufrufe

Solothurn: Bijouterie am Klosterplatz überfallen

Am Samstagnachmittag haben zwei Unbekannte die Bijouterie am Klosterplatz in Solothurn überfallen. Trotz unverzüglich eingeleiteter Fahndung gelang den Tätern mit mehreren Uhren und Schmuck die Flucht. Verletzt wurde niemand.

  • 07.10.2019, 15:21
  • 0 Kommentare
  • 860 Aufrufe

Obergösgen: Sessionsrückblick der beiden SVP Nationalräte Wobmann und Imark

Zum Bersten voll war der Saal im Restaurant Kreuz in Obergösgen, als der Organisator dieses Anlasses, Gemeinderat Andreas Baumann, den traditionellen Sessionsrückblick der SVP Kanton Solothurn eröffnete.

  • 04.10.2019, 16:14
  • 0 Kommentare
  • 1.033 Aufrufe

SVP fordert Ständerat Bischof auf, endlich die ganze Wahrheit zu sagen

Das Kantonalbanken-Debakel der 90er Jahre ist massgeblich verantwortlich dafür, dass der Kanton Solothurn Jahr für Jahr ein strukturelles Defizit vor sich herschiebt, welches in etwa dem Finanzausgleich entspricht, welches der Kanton von den Geberkantonen erhält. Dieses Defizit bewirkte in der Folge auch, dass Steuersenkungen für den Mittelstand nicht realisiert wurden und der Kanton in steuerlicher Sicht an letzter Stelle aller Kantone als Steuerhölle rangiert. Nun haben Recherchen der WOZ zu Tage gefördert, dass der Beitrag von CVP-Ständeratskandidat Bischof am Kantonalbanken-Debakel doch nicht so vernachlässigbar war, wie er dies immer geschildert hat.

  • 04.10.2019, 09:18
  • 0 Kommentare
  • 940 Aufrufe

Zuchwil: Auto erfasst Velofahrer im Kreisel

Gestern Dienstagabend wurde in Zuchwil ein Fahrradlenker im Kreisverkehr von einem Auto erfasst und verletzt.

  • 02.10.2019, 16:42
  • 0 Kommentare
  • 1.248 Aufrufe

Olten: Fahrradlenkerin zu Boden gestossen und beraubt. Zeugen gesucht.

In der Nacht auf heute Mittwoch hat ein Mann in Olten eine Fahrradlenkerin zu Boden gestossen und ihren Rucksack gestohlen. Sie wurde leicht verletzt, die Polizei bitte die Bevölkerung um Mithilfe.

  • 02.10.2019, 16:39
  • 0 Kommentare
  • 855 Aufrufe

Olten: 18-jähriger Äthiopier nach Diebstahl festgenommen

Nach dem gemeldeten Diebstahl einer Handtasche gestern Nachmittag in Olten konnte die Polizei den mutmasslichen Täter beim Hauptbahnhof anhalten. Er wurde vorläufig festgenommen.

  • 02.10.2019, 16:35
  • 0 Kommentare
  • 957 Aufrufe