Oftringen: Raubüberfall – mutmassliche Täter festgenommen

Mit einem Messer bedrohte ein 19-jähriger Schweizer die Angestellte und griff in die offene Kasse. Mit dem entwendeten Bargeld flüchteten im Anschluss zwei Männer. Die Kassierin verletzt sich beim Handgemenge an der Hand.

  • Gestern, 22:54
  • 0 Kommentare
  • 711 Aufrufe

Coronavirus: Informationen zu Veranstaltungen im Kanton Solothurn

Der Bundesrat hat sämtliche öffentlichen oder privaten Veranstaltungen, bei denen sich gleichzeitig mehr als 1000 Personen aufhalten, per sofort verboten. Der Kantonale Sonderstab Corona appelliert an die Eigenverantwortung von Veranstaltern und Besucherinnen und Besuchern und empfiehlt dringend, auch bei Veranstaltungen mit weniger Personen, eine restriktive Risikoabwägung vorzunehmen.

  • Gestern, 22:44
  • 0 Kommentare
  • 807 Aufrufe

Coronavirus: Umsetzung des Verbots von Veranstaltungen mit über 1'000 Teilnehmenden im Aargau

Das ab heute Freitag, 28. Februar 2020, wegen des Coronavirus vom Bundesrat erlassene Verbot von Veranstaltungen mit über 1'000 Teilnehmenden wird im Kanton Aargau vom Kantonsärztlichen Dienst (KAD) umgesetzt. Die Durchführung von Veranstaltungen und Zusammenkünften mit 150 bis 999 Teilnehmenden ist im Aargau ab sofort bewilligungspflichtig. Veranstalterinnen und Veranstalter können auf der Webseite unter www.ag.ch/coronavirus ein Antragsformular ausfüllen. Die Bewilligungsanträge werden vom KAD rasch behandelt. Diese kantonale Regelung gilt wie die Verordnung des Bundes vorläufig bis zum 15. März 2020.

  • Gestern, 22:27
  • 0 Kommentare
  • 773 Aufrufe

Olten: Isabelle Bitterli verabschiedet sich vom Restaurant Salmen

Nach 18 Jahren sagt Isabelle Bitterli, die Gastgeberin des Restaurants Salmen, adieu. Aus Sicht der Gäste des Oltner Renommierlokals ändert sich nichts: Daniel Bitterli und sein Team führen den «Salmen» in bewährter Manier weiter.

  • Gestern, 06:49
  • 0 Kommentare
  • 2.294 Aufrufe

Krankenkassen: Volk kann über Prämienentlastung abstimmen

Es gibt neue Hoffnung für Versicherte mit kleineren und mittleren Einkommen: Die Prämien-Entlastungs-Initiative ist zustande gekommen, wie die Bundeskanzlei heute mitteilt. Die SP ist erfreut, dass die Stimmbevölkerung nun entscheiden kann, dass kein Haushalt und keine Einzelperson mehr als zehn Prozent des verfügbaren Einkommens für die Krankenkassenprämien zahlen muss.

  • 27.02.2020, 18:43
  • 0 Kommentare
  • 3.163 Aufrufe

Erster bestätigter Coronavirus-Fall im Aargau

Die Analyse des Referenzlabors für neu auftretende Viruserkrankungen (NAVI) in Genf bestätigt, dass sich ein 26-jähriger Mann aus dem Kanton Aargau mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) angesteckt hat. Er befindet sich im Kantonsspital Aarau in Isolation. Sein Gesundheitszustand ist gut. Personen mit engem Kontakt zum infizierten Mann wurden unter Quarantäne gestellt.

  • 27.02.2020, 18:14
  • 0 Kommentare
  • 3.343 Aufrufe

Tötungsdelikt von Derendingen: Anklage wegen vorsätzlicher Tötung

Die Staatsanwaltschaft erhebt im Zusammenhang mit dem Tötungsdelikt von Derendingen Anklage wegen vorsätzlicher Tötung. Einer 57-jährigen Schweizerin wird vorgeworfen, im Dezember 2018 ihren Lebenspartner getötet zu haben.

  • 27.02.2020, 07:20
  • 0 Kommentare
  • 4.123 Aufrufe

Klingnau: Ampel auf gelb - Sattelschlepper prallt gegen abbremsendes Auto

Am Dienstagnachmittag prallte auf einer Kreuzung ein Sattelschlepper ins Heck eines Autos. Es entstand grosser Schaden. Die Polizei sucht Augenzeugen.

  • 27.02.2020, 07:15
  • 0 Kommentare
  • 4.138 Aufrufe

Lohn-Ammannsegg: Auf Gegenfahrbahn geraten und frontal kollidiert

In Lohn-Ammannsegg ist gestern Mittwochmorgen eine Autolenkerin auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden Fahrzeug kollidiert. Beide Lenker wurde in ein Spital gebracht.

  • 27.02.2020, 06:47
  • 0 Kommentare
  • 4.201 Aufrufe

Verband Schweizer Online-Medien: Keine Zeitungsmonopole mit Steuergeld subventionieren

Der Verband Schweizer Online-Medien (VSOM) ruft National- und Ständerat in einem offenen Brief dazu auf, keine Zeitungsmonopole zu subventionieren und stattdessen die Medienvielfalt zu fördern. Der offene Brief liegt der Internet-Zeitung soaktuell.ch vor. 

  • 26.02.2020, 06:00
  • 0 Kommentare
  • 6.184 Aufrufe

Coronavirus: Empfehlungen des Kantons Solothurn an die Bevölkerung

Grundsätzlich richten sich Vorgehen und Vorkehrungen im Kanton Solothurn nach den Empfehlungen des Bundesamtes für Gesundheit (BAG). Das BAG stellt Informationen zur Risikoeinschätzung, Massnahmen für die Schweiz, Empfehlungen für Reisende sowie Fragen und Antworten zum neuen Coronavirus laufend aktualisiert auf der BAG-Websitee Öffnet in neuem Fenstzur Verfügung.

  • 26.02.2020, 00:00
  • 0 Kommentare
  • 2.014 Aufrufe

Coronavirus: Empfehlungen des Kantons Aargau an die Bevölkerung

Das Aargauer Gesundheitswesen ist auf das neue Coronavirus vorbereitet. Der Kantonsärztliche Dienst steht in engem Kontakt mit dem Bundesamt für Gesundheit (BAG), den beiden Kantonsspitälern und der Aargauer Ärzteschaft sowie dem Kantonalen Führungsstab der Abteilung Militär und Bevölkerungsschutz (AMB).

  • 26.02.2020, 00:00
  • 0 Kommentare
  • 4.540 Aufrufe

Coronavirus: Erster bestätigter Fall in der Schweiz

Bei einer Person aus dem Kanton Tessin wurde das neue Coronavirus COVID-19 nachgewiesen. Die Person ist hospitalisiert und isoliert. Ihr Gesundheitszustand ist gut. Um die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zu verstärken, nahm Bundesrat Alain Berset heute in Rom an einem Treffen mehrerer Gesundheitsminister teil.

  • 25.02.2020, 18:55
  • 0 Kommentare
  • 4.357 Aufrufe

Lupfig: Bewaffneter Raubversuch auf Kiosk

Zwei Unbekannte bedrohten heute Montagmorgen in Lupfig eine Kioskverkäuferin und versuchten an Bargeld zu gelangen. Ohne Beute musste die maskierte Täterschaft flüchten. Die sofort eingeleitete Fahndung durch mehrere Polizeipatrouillen verlief bisher ergebnislos.

  • 24.02.2020, 19:30
  • 0 Kommentare
  • 8.414 Aufrufe

Es wird mehr geschieden und gestorben

Im Jahr 2019 hat in der Schweiz die Zahl der Todesfälle und der Scheidungen leicht zugenommen. Bei den Eheschliessungen, eingetragenen Partnerschaften und Geburten, einschliesslich der nichtehelichen Geburten, sind gegenüber 2018 vorläufig Abnahmen zu verzeichnen. Soweit die provisorischen Ergebnisse der Statistik der natürlichen Bevölkerungsbewegung des Bundesamtes für Statistik (BFS).

  • 24.02.2020, 19:26
  • 0 Kommentare
  • 4.548 Aufrufe

Oensingen: Raubüberfall auf Bahnhof-Kiosk

Am Sonntagnachmittag hat ein Unbekannter den Bahnhof-Kiosk in Oensingen überfallen. Trotz unverzüglich eingeleiteter Fahndung gelang dem Täter mit wenigen Franken Bargeld die Flucht. Verletzt wurde niemand.

  • 24.02.2020, 19:21
  • 0 Kommentare
  • 8.493 Aufrufe

Schinznach-Dorf: Jeep Grand Cherokee mit Anhänger kippte auf A3

Gestern Nachmittag ereignete sich auf der Autobahn A3 in Richtung Zürich ein Verkehrsunfall auf Höhe des Schinznacherfeld-Tunnels.

  • 23.02.2020, 18:31
  • 1 Kommentare
  • 17.716 Aufrufe

Schulanlage Kleinholz Olten: Parlament befindet über Projektierungskredit

Der Neubau Schulanlage Kleinholz kommt in die nächste Phase: An der Märzsitzung beantragt der Oltner Stadtrat dem Gemeindeparlament einen Projektierungskredit von 2,22 Mio. Franken, davon zwei Drittel für das eigentliche Schulhaus und ein Drittel für eine Dreifachturnhalle.

  • 23.02.2020, 18:27
  • 0 Kommentare
  • 8.979 Aufrufe

Kampf gegen Food Waste: Lidl oft länger gut

Nachdem sich der Detailhändler mit drei Pilot-Filialen an die Bewegung von «Too Good To Go» angeschlossen hat, geht Lidl Schweiz einen Schritt weiter. Der Hinweis «oft länger gut» wird auf ausgewählten Eigenmarkenprodukten von Lidl Schweiz platziert, welche ein Mindesthaltbarkeitsdatum haben. Ziel ist es, die Menge an Food Waste in Schweizer Haushalten zu reduzieren. Lidl Schweiz unterzeichnete dazu im Februar 2020 eine Absichtserklärung.

  • 23.02.2020, 18:23
  • 0 Kommentare
  • 9.582 Aufrufe

Elektronisches Patientendossier: Zertifizierung erfordert mehr Zeit

Das erste elektronische Patientendossier (EPD) wird erst im Sommer und nicht schon im Frühling angeboten werden können. Grund ist die Zertifizierung der Stammgemeinschaften, der zukünftigen Anbieter des EPD, die mehr Zeit in Anspruch nimmt, als geplant. Bis zum vorgesehenen Einführungstermin vom 15. April 2020 dürfte mindestens eine der acht Stammgemeinschaften die Zertifizierung abgeschlossen haben und im Sommer den Betrieb aufnehmen können. Die anderen Stammgemeinschaften folgen bis im Herbst.

  • 23.02.2020, 08:26
  • 0 Kommentare
  • 3.142 Aufrufe

Oltner Kabarett-Casting 2020: Sieg der Superhelden

Sie nennen sich „Die heldenhaften Zwei“, gleiten über die Dächer der Stadt – froh, wenn diese noch trittfeste Ziegel haben und keine glitschigen Solarpanels – und sind mit der noch grade tolerablen Verspätung von drei Minuten zur Stelle, wenn Unholde wehrlose Menschen bedrohen.

  • 23.02.2020, 08:17
  • 0 Kommentare
  • 16.875 Aufrufe

Lidl Schweiz erhält Zertifikat für Lohngerechtigkeit

Lidl Schweiz erhält das Zertifikat «Good Practice in Fair Compensation» von der Schweizerischen Vereinigung für Qualitäts- und Management-Systeme (SQS). Die national anerkannte Auszeichnung erhalten Unternehmen, die ihr Lohnsystem nach anerkannten Kriterien überprüfen und bescheinigen lassen.

  • 23.02.2020, 08:12
  • 0 Kommentare
  • 10.026 Aufrufe

Postauto-Skandal: Bundesrat nimmt Stellung zum Bericht der Geschäftsprüfungskommission

Der Bundesrat hat zum Bericht der Geschäftsprüfungs-Kommission des Ständerats vom 12. November 2019 «Buchungsunregelmässigkeiten bei der PostAuto Schweiz AG – Erwägungen aus Sicht der parlamentarischen Oberaufsicht» Stellung genommen. In dieser Stellungnahme geht der Bundesrat auf die Empfehlungen des Berichtes ein. Zur Sprache kommen darin auch das Konzept und die Entwicklung der Corporate Governance des Bundes für die bundesnahen Unternehmen.

  • 23.02.2020, 08:05
  • 0 Kommentare
  • 1.886 Aufrufe

Deitingen: Polizeieinsatz wegen Tätlichkeiten durch Fussball-Fans auf Raststätte

Auf der Raststätte Deitingen Nord (der Autobahn A1) in Deitingen gerieten in der Nacht auf Samstag Fangruppierungen des FC Lausanne-Sports und des FC Solothurn sowie mit einer Drittperson in eine tätliche Auseinandersetzung mit Sachbeschädigung. Das führte zu einem grösseren Polizeieinsatz.

  • 23.02.2020, 08:00
  • 0 Kommentare
  • 8.140 Aufrufe

Härkingen-Rothrist: Reisecar auf A1 ausser Rand und Band

Auf der Autobahn A1 geriet am Freitagnachmitttag ein Reisecar nach dem Härkinger-Kreuz in Fahrtrichtung Zürich ausser Kontrolle und verursachte eine Kollision mit einem Personenwagen. Auf Höhe der Autobahnausfahrt Rothrist kam das Fahrzeug schliesslich zum Stillstand. Eine zweite Kollision ereignete sich unmittelbar später auf gleicher Höhe. Insgesamt mussten sechs Personen in ein Spital gebracht werden. Die Autobahn war für die Bergung der Fahrzeuge komplett gesperrt und war bis am Abend nur eingeschränkt befahrbar.

  • 23.02.2020, 07:56
  • 0 Kommentare
  • 9.589 Aufrufe

Baden: 20-Jährige auf Trottoir von Auto angefahren - Fahrerflucht

Ein Auto prallte am Freitag auf dem Troittoir der Mellingerstrasse in Baden gegen eine Fussgängerin und schleuderte sie auf die Fahrbahn. Mit Glück wurde sie nicht schwerer verletzt. Der Unfallverursacher fuhr davon und wird gesucht.

  • 23.02.2020, 07:49
  • 0 Kommentare
  • 6.986 Aufrufe

Solothurn: Unfall im Parkhaus Bieltor - Parkhaus Stunden lang gesperrt - Rega im Einsatz

In Solothurn ist am Samstagmorgen ein Automobilist bei einem Selbstunfall im Parkhaus Bieltor aus noch unbekannten Gründen in eine Gebäudemauer gefahren. Er verletzte sich dabei schwer und musste mit einem Rettungshelikopter der Rettungsflugwacht Rega in ein Spital geflogen werden. Die Arbeiten auf der Unfallstelle dauerten bis am Nachmittag. Das Parkhaus war für mehrere Stunden gesperrt.

  • 23.02.2020, 07:43
  • 0 Kommentare
  • 6.075 Aufrufe

Konkurrenzfähiges Lohnsystem für Aargauer Lehrpersonen

Der Aargauer Regierungsrat plant die Einführung eines neuen Lohnsystems für alle Lehrpersonen sowie für die Schulleitungen der Volksschule. Dieses soll die Wettbewerbsfähigkeit der Löhne sichern sowie nachvollziehbar und diskriminierungsfrei sein. Im Rahmen eines Anhörungsverfahrens erhalten interessierte Kreise die Möglichkeit, sich bis zum 30. April 2020 zur Ausgestaltung des neuen Lohnsystems zu äussern

  • 22.02.2020, 07:14
  • 0 Kommentare
  • 7.154 Aufrufe

Hägendorf: Achtjähriger Knabe auf Trottoir angefahren – Lenkerin gesucht

Ein Knabe wurde am Freitagmittag auf dem Trottoir von einem Auto angefahren, welches von einem Parkplatz auf die Strasse fahren wollte. Dabei übersah die Lenkerin den Knaben. Er wurde leicht verletzt. Die Polizei sucht die Lenkerin.

  • 22.02.2020, 07:05
  • 0 Kommentare
  • 3.037 Aufrufe

Im Oltner Stadtpark entsteht ein Generationenspielplatz

Auf Initiative einer Interessengruppe von Eltern soll im Oltner Stadtpark ein neuer, zeitgemässer Spielplatz entstehen. Nach der Planung des Spielplatzes für alle Generationen konnte die Finanzierung dank einem Betrag von 170'000 Franken im Budget 2020 und einem von der Interessengruppe in Aussicht gestellten Sponsoring gewährleistet werden. Nun erfolgt mit der Baugesuchseingabe der Startschuss für die Ausführung.

  • 20.02.2020, 18:58
  • 0 Kommentare
  • 3.235 Aufrufe