Was muss man für eine sofortige Rohrreinigung unternehmen?

Alle Abflussrohre übernehmen wichtigste Aufgaben in der Wasserordnung. Durch schmutziges Wasser und andere Ursachen wird der Abfluss bald verstopft. Was soll man dieser Notsituation machen? Nur ein erfahrener Spezialist kann Ihnen in diesem Fall helfen. Er ist spezialisiert auf schnelle Rohrreinigung und kann verstopfte Rohre blitzschnell und effektiv reinigen.

  • Gestern, 09:07
  • 0 Kommentare
  • 350 Aufrufe

Bankenprofessor: «Die Postfinance ist ein Relikt»

Für den emeritierten Zürcher Bankenprofessor Urs Birchler hat sich die Postfinance überlebt, wie er im Interview mit der «Handelszeitung» sagt. Die Existenzberechtigung der Postfinance bestehe eigentlich in der Grundversorgung der Bevölkerung mit Zahlungsverkehrsdienstleistungen, sagt Birchler. Dazu gehöre ein Netz von zu Fuss erreichbaren Filialen und eine Staatsgarantie für Postfinance-Gelder. Doch das Filialnetz spiele nur noch bei einem kleinen Teil der Bevölkerung eine Rolle.

  • 05.12.2019, 12:17
  • 0 Kommentare
  • 763 Aufrufe

Warum immer mehr deutsche Mediziner lieber in der Schweiz arbeiten

Das Thema Auswanderung in die Schweiz spielt in einigen Ländern eine Rolle. Sowohl aus Italien und Frankreich als auch aus Deutschland kommen regelmässig Menschen in die Alpenrepublik, um dort zu arbeiten und dauerhaft zu bleiben. Im Bereich der medizinischen Versorgung ist das bisher essenziell und wird es vermutlich auch in der nahen Zukunft bleiben. Doch warum zieht es gerade deutsche Mediziner so sehr in die Schweiz?

  • 05.12.2019, 12:13
  • 0 Kommentare
  • 1.410 Aufrufe

Baden: Wo heisses Wasser aus geschichtsträchtigem Boden quillt

Der Kanton Aargau präsentiert sich mit hübschen, mittelalterlichen Städten, geheimnisvollen Burgen und einer Jahrtausende alten Bäderkultur. Die Stadt Baden war bereits in der Römerzeit bekannt unter dem Namen "Aquae Helveticae". Wegen seiner heißen Quellen wurde Baden schon zu jener Zeit gerne besucht. Die Geschichte beginnt im Jahre 17 n.Chr. und bis heute erlebte Baden eine bewegte Geschichte. Vom Beginn im "Goldenen Zeitalter" bis zu Pestepidemien und Belagerung der Berner und der Zürcher.

  • 04.12.2019, 13:06
  • 0 Kommentare
  • 1.472 Aufrufe

Lidl Schweiz stellt Geschäftsleitung neu auf

Nachdem Alessandro Wolf, bisher Chief Real Estate Officer von Lidl Schweiz, zum CEO von Lidl Österreich aufgestiegen ist, stellt Lidl Schweiz seine Geschäftsleitung neu auf. Reto Ruch, bisher Chief Commercial & Marketing Officer wird neu Chief Real Estate Officer. Neu in die Geschäftsleitung rückt Andreas Zufelde auf, bisheriger Geschäftsführer bei Lidl Schweiz.

  • 02.12.2019, 12:07
  • 0 Kommentare
  • 945 Aufrufe

Wasserverbrauch in Deutschland

Die weltweit verfügbaren Trinkwassermengen sind sehr unterschiedlich verteilt. Mitteleuropa und speziell Deutschland sind in der komfortablen Situation, über sehr grosse Frischwasservorkommen zu verfügen. Der Zugang zu frischem Wasser ist ein hohes Gut. Trotz der grossen Verfügbarkeit wird in Deutschland über den Umgang mit Wasser diskutiert.

  • 28.11.2019, 15:47
  • 0 Kommentare
  • 2.965 Aufrufe

Schönenwerd: Lidl Schweiz und Krummen Kerzers gewinnen Swiss Logistics Award

In Partnerschaft mit dem Schweizer Familienunternehmen Krummen Kerzers AG kehrt Lidl Schweiz den Diesel-Verbrennungsmotoren den Rücken und setzt sich für eine fossilfreie Logistik ein. Für das ambitionierte Projekt gewinnen die beiden Partner den Swiss Logistics Award, der am Abend des 27. November 2019 in Schönenwerd verliehen wurde.

  • 28.11.2019, 15:27
  • 0 Kommentare
  • 1.457 Aufrufe

Hitzige Schweiz

Die Tatsache, dass die Schweiz eines der beliebtesten Reiseziele in Europa ist, ist unbestreitbar. Aber wenn Ihnen gesagt wird, dass dieses Land am besten für das Spielen von Menschen geeignet ist, die es gewohnt sind, viel Zeit in einem Casino oder bei NoviBet Sportwetten zu verbringen, wie werden Sie dann reagieren? Höchstwahrscheinlich werden Sie darauf mit Misstrauen reagieren, das sollten Sie aber nicht.

  • 28.11.2019, 15:10
  • 0 Kommentare
  • 2.878 Aufrufe

Werden Familien abgezockt? Spielzeuge in der Schweiz fast 39 Prozent teurer

Spielzeuge sind in der Schweiz fast 39 Prozent teurer als in Deutschland (wenn man die Mehrwertsteuer zurückfordert). Dies zeigt ein Preisvergleich des Konsumentenschutzes und seiner Partner zwischen den Schweizer Händlern Galaxus und Microspot sowie Amazon Deutschland und myToys.de. Die Preisunterschiede zwischen der Schweiz und Frankreich, beziehungsweise der Schweiz und Italien, fallen geringer aus.

  • 27.11.2019, 08:51
  • 0 Kommentare
  • 1.034 Aufrufe

Rothrist: Rivella überrascht mit neuem Getränkesystem

Der Schweizer Getränkehersteller Rivella beschreitet einmal mehr neue Wege und bringt unter der Marke «eau&moi» ein innovatives Getränkesystem auf den Markt, das Konsumentinnen und Konsumenten helfen soll, auf natürliche, leichte und schmackhafte Weise genügend Wasser zu trinken. Entwickelt wurde eau&moi von cin cin, der jungen Innovationsplattform von Rivella.

  • 21.11.2019, 12:08
  • 0 Kommentare
  • 1.921 Aufrufe

Erste biometrische Zahlungskarte in der Schweiz

In Zusammenarbeit mit dem führenden Zahlungstechnologieunternehmen Visa und Gemalto, ein Unternehmen der Thales Group, lanciert Cornèrcard als erster Kartenherausgeber in Zentraleuropa die Biometric Gold Visa Kreditkarte. Die technologisch hochentwickelte Zahlungskarte, die den rechtmässigen Karteninhaber mittels biometrischen Fingerabdruck identifiziert, garantiert ein ganz neues Bezahlerlebnis. Die Einkäufe werden am Kassenterminal bequem und schnell mit einer kurzen Berührung auf dem Fingerabdrucksensor bezahlt, der auf der Karte integriert ist. Die Cornèrcard Biometric Gold Visa Karte ist in limitierter Auflage ab sofort erhältlich.

  • 20.11.2019, 11:36
  • 0 Kommentare
  • 1.329 Aufrufe

Countdown Weihnachten: Erstklassige Geschenke für die ganze Familie

Teilweise wird schon seit Ende September mit Weihnachten geworben. Dennoch bleibt bei vielen Familien der Kauf der Weihnachtsgeschenke bis kurz vor knapp links liegen. Teils ist es Prokrastination (auf morgen vertagen), teils bestimmt auch die typische Problematik: Was kann man den Lieben bloß schenken, das sie noch nicht haben, das sie brauchen und das gleichzeitig noch einen gewissen Charme hat? Dass es eine Herausforderung ist, all dies zu erreichen, ist so gut wie jedem bewusst. Aber eine Lösung gibt zu Weihnachten es für jeden, schließlich ist es ein magisches Fest der Liebe. Als kleine Hilfestellung gibt es hier einige Geschenkideen für die ganz Kleinen bis hin zu den ganz Großen.

  • 20.11.2019, 09:21
  • 0 Kommentare
  • 5.363 Aufrufe

Säule 3a mit grossen Zinsunterschieden

Der unabhängige Online-Vergleichsdienst moneyland.ch hat die Zinssätze von 3a-Sparkonten verglichen. Resultat: Es gibt markante Unterschiede zwischen den Anbietern. Trotz historisch tiefen Zinsen kann ein 3a-Sparkonto die richtige Wahl sein.

  • 19.11.2019, 09:19
  • 0 Kommentare
  • 1.413 Aufrufe

Abschwung in MEM-Industrie erfolgt schnell und massiv

Der Abwärtstrend in der Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie (MEM-Industrie) setzte sich im dritten Quartal 2019 unvermindert fort. In den ersten neun Monaten reduzierten sich die Auftragseingänge um -13,2 Prozent, die Umsätze um -3,7 Prozent und die Exporte um -1,4 Prozent. Der Abschwung in der MEM-Industrie erfolgte schnell und massiv. Innerhalb von 15 Monaten kam es beim Bestellungseingang zu einem Volumenverlust von 27 Prozent.

  • 15.11.2019, 09:02
  • 0 Kommentare
  • 1.317 Aufrufe

Verdoppelung des Vaterschaftsurlaubs für Lidl-Angestellte

Der seit März 2011 gültige Gesamtarbeitsvertrag (GAV) zwischen Lidl Schweiz, der Gewerkschaft Syna und dem Kaufmännischen Verband wird per 1. März 2020 erneuert und um vier Jahre verlängert. Der neue GAV bringt zahlreiche Anpassungen zugunsten der Mitarbeitenden. Im Fokus steht die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. So bietet der Detailhändler seinen Mitarbeitenden neu 20 Tage Vaterschaftsurlaub und 18 Wochen Mutterschaftsurlaub bei 100% Lohnfortzahlung.

  • 12.11.2019, 14:20
  • 0 Kommentare
  • 1.582 Aufrufe

Cannabis in der Schweiz – wie die aktuelle Lage ist und was in Zukunft passieren könnte

Cannabis ist in ganz Europa weiterhin illegal. Die Schweiz ist da keine Ausnahme. Selbst in Ländern wie Portugal, Spanien und Holland ist Marihuana nicht legal. Allerdings herrscht dort eine wesentlich lockerere Haltung gegenüber der Droge. Die Lage ist für Konsumenten um einiges besser. Eine solche Haltung könnte in Zukunft auch in der Schweiz vorliegen. Schliesslich lässt es sich nicht leugnen, dass es auch hierzulande viele Konsumenten gibt. Die meisten davon müssen sich Marihuana aber nach wie vor auf illegalem Wege beschaffen. Lediglich zu medizinischen Zwecken ist Cannabis weitgehend freigegeben. Wobei es auch hier noch Einschränkungen gibt.

  • 12.11.2019, 09:40
  • 0 Kommentare
  • 6.224 Aufrufe

Getrübter Ausblick des Schweizer Autogewerbes auf 2020

Der Schweizer Markt für Neuwagen befindet sich in einer Sättigungsphase. 2019 dürfte die 300’000er-Marke an Neuimmatrikulationen nochmals geknackt werden. Für die kommenden Jahre rechnen die Ökonomen von BAK Economics mit einem spürbaren Rückgang.

  • 04.11.2019, 10:46
  • 0 Kommentare
  • 2.526 Aufrufe

RULANTICA: Vorverkauf zur neuen 32'600 Quadratmeter grossen Indoor-Wasserwelt beim Europa-Park läuft

Vor den Toren des Europa-Park in Rust (DE) ist Endspurt angesagt! Direkt neben dem 6. Erlebnishotel „Krønasår” wird aktuell der neue Indoor-Wasserpark Rulantica errichtet. Insgesamt 32'600 Quadratmeter umfasst die neue Wasser-Erlebniswelt – da ist ab 28.11.2019 das ganze Jahr hindurch purer Wasserspaß garantiert! Ab sofort erhält man Tages- und Abendtickets online auf tickets.rulantica.de

  • 01.11.2019, 13:48
  • 0 Kommentare
  • 19.118 Aufrufe

Fussball-EM: Perspektivischer Ausblick für die Schweizer Mannschaft - wie weit wird man sich durchsetzen?

Momentan finden in ganz Europa die Qualifikationsspiele für die Fussball-Europameisterschaft EM im nächsten Jahr statt. Im November finden dann bereits die letzten Spiele statt. Danach werden wir wissen, welche Mannschaften zum Turnier im nächsten Jahr fahren werden. Auch die Schweizer Nationalmannschaft befindet sich aktuell voll im Kampf um einen der beiden ersten Gruppenplätze.

  • 25.10.2019, 13:43
  • 0 Kommentare
  • 27.363 Aufrufe

Lidl Schweiz veröffentlicht zweiten Nachhaltigkeitsbericht

Lidl Schweiz lanciert seinen zweiten Nachhaltigkeitsbericht. Er basiert auf dem internationalen GRI Standard und dokumentiert, dass unternehmerische Verantwortung und ein nachhaltiges Sortiment sehr gut mit dem Modell eines Smart-Discounts vereinbar sind - ganz nach dem Motto «einfach nachhaltig Einkaufen für alle».

  • 22.10.2019, 15:10
  • 0 Kommentare
  • 3.080 Aufrufe

Sehenswerte Schweizer Städte – Die schönsten Reiseziele im Alpenland

Die malerische Landschaft mitten im Alpengebiet offenbart vielen Besuchern eindrucksvolle Momente. Doch abgesehen vom Klischee der betörenden Bergwelt bietet die Schweiz ihren Urlaubsgästen viel mehr als nur die schroffe, immens hohe Alpenregion mit traumhaftem Panoramaausblick in die Ferne. Märchengleiche Prachtstrassen, bunte Städte im Blütenmeer sowie Einkaufsmetropolen warten bei den Eidgenossen auf die Touristen. Sandstrände an wunderbaren Seen, teils mediterraner Bewuchs in den Citys selbst und die herausragende Kombination aus belebter Stadt und ruhiger Abgeschiedenheit gestalten die Aufenthalte in der Schweiz sehr abwechslungsreich.

  • 18.10.2019, 16:40
  • 0 Kommentare
  • 32.331 Aufrufe

Verstopfte Kanalisation: Was tun?

Wenn Sie eine verstopfte Kanalisation haben, können Sie sich in erster Linie an einen zuverlässigen Kanaldienst wenden. Solche Unternehmen können Ihre Entwässerung schnell und professionell freigeben. Ein erfahrenes Profiteam unterstützt alle Haushalten rund um die Uhr.

  • 18.10.2019, 13:58
  • 0 Kommentare
  • 31.920 Aufrufe

Neue Umfrage deckt auf - 9 von 10 Schweizern planen Einkäufe am Black Friday 2019

Vor wenigen Jahren war er in der Schweiz noch völlig unbekannt - heute nehmen sich Leute deswegen frei: der Black Friday. Neuste Umfrage-Ergebnisse der Plattform https://blackfridayschweiz.ch machen deutlich: Herr und Frau Schweizer sind kaufwilliger denn je und geben am Black Friday immer mehr Geld aus. "Kein Wunder also, dass dieses Jahr so viele Black Friday Angebote wie noch nie erwartet werden.", meint die Black Friday Expertin Tamara Becarevic von Blackfridayschweiz.ch.

  • 18.10.2019, 11:16
  • 0 Kommentare
  • 1.626 Aufrufe

Ungenügender Schutz der Schweizer Garagen vor internationalen Herstellern

Schweizer Politiker erachten die Anwendung des Schweizer Wettbewerbsrechts durch Behörden und Gerichte als ungenügend. Für die überwältigende Mehrheit der Volksvertreter ist es besorgniserregend, dass Schweizer Garagen durch internationale Kfz-Hersteller und deren Importeure verdrängt werden. Dies hat eine VFAS-Umfrage vom Oktober 2019 bei 407 National- und Ständeratskandidaten gezeigt, wovon alle derzeitigen National- und Ständeräte.

  • 18.10.2019, 10:37
  • 0 Kommentare
  • 1.318 Aufrufe

Schweizer Garagisten fordern eine realistische Klimapolitik

Am Sonntag wird das Schweizer Parlament neu bestellt. Der Auto Gewerbe Verband Schweiz (AGVS) fordert vom neu gewählten Schweizer Parlament eine ambitionierte, aber vernünftige Klimapolitik. Der Verband der Schweizer Garagisten spricht sich für ein Miteinander des individuellen und des öffentlichen Verkehrs aus.

  • 18.10.2019, 10:27
  • 0 Kommentare
  • 1.138 Aufrufe

Wohlen: Auto Kunz AG revolutioniert den Schweizer Automarkt

Was im Bekleidungsmarkt (z.B. Zalando oder den Medien) schon längst Einzug gehalten hat und viele klassische Vertriebsstrukturen auf den Kopf stellt, verändert jetzt den Autohandel. Auto Kunz in Wohlen (www.autokunz.ch) bietet als erstes Autohaus der Schweiz ein vollumfängliches Online- Angebot zum Kauf, Miete oder in Kombination mit ÖV an, inkl. gratis Heimlieferung. Dies für (fast) alle Automarken. Laut Roger Kunz, CEO von Auto Kunz, zu den schweizweit tiefsten Preisen, mit 3 Jahren Gratis Service, Rückgaberecht und auch als try& buy (mieten und nach 3 Monaten kaufen). Eine starke Ansage, welche den Automarkt nachhaltig verändern wird!

  • 16.10.2019, 15:25
  • 0 Kommentare
  • 2.189 Aufrufe

Lohnt sich eine Investition in Bitcoin noch?

Ganz egal, ob man sich mit dem Thema Kryptowährung befasst oder nicht - Geschichten, die davon handeln, dass man vor Jahren in den Bitcoin investiert hat und wenig später zum Millionär wurde, hat wohl schon jeder einmal gehört. So gibt es die Geschichte über die Pizza, die (sofern der heutige Preis herangezogen wird) für hunderte Millionen US Dollar bestellt wurde, die Winklevoss-Zwillinge, die durch ein Investment zu Milliardären wurden oder auch die Story eines Briten, der versehentlich seine Bitcoin-Festplatte entsorgt hat, die ihn zum Millionär gemacht hätte.

  • 16.10.2019, 14:36
  • 0 Kommentare
  • 32.941 Aufrufe

Aarburg: Veränderungen in der Konzernleitung von Artemis Group und Franke Group

Martin Wyser, General Counsel der Franke Group, wechselt am 1. Januar 2020 zur Artemis Group und übernimmt dort die Verantwortung für das in- und ausländische Immobiliengeschäft. Gleichzeitig wird er Mitglied der Konzernleitung der Gruppe. Auf Martin Wyser folgt als General Counsel bei der Franke Group Marcel Enz. Ferner übernimmt der CFO der Artemis Group, Christian Mäder, die Leitung der Artemis Asset Management Group. Die Wechsel sind verbunden mit der Teilpensionierung von Dr. Michael Soormann, langjähriges Konzernleitungsmitglied der Artemis Group und President/CEO der Artemis Asset Management Group.

  • 15.10.2019, 10:45
  • 0 Kommentare
  • 2.043 Aufrufe

Olten hat Alpiq-Aktien verkauft

Seit einiger Zeit ist bekannt, dass die Alpiq Holding AG dekotiert, das heisst von der Börse genommen werden soll. Zurzeit befinden sich 88.4% der Alpiq-Aktien im Besitz von drei grossen Konsortien: Fonds CSA Energie-Infrastruktur Schweiz, an welchem vor allem Schweizer Pensionskassen partizipieren, EOS Holding AG sowie ein Konsortium von Schweizer Minderheitsaktionären (EBL, Primeo, WWZ, Kanton Solothurn). Die restlichen 11.6% befinden sich im Streubesitz.

  • 14.10.2019, 12:44
  • 0 Kommentare
  • 1.909 Aufrufe

Glücksspiel in der Schweiz

Die Schweiz ist ein Land, von dem viele Menschen träumen. Dies gilt auch für diejenigen, die gerne ihr Glück in den Spielbanken versuchen, da das Glücksspielgeschäft in der Schweiz sehr gut entwickelt und streng geregelt ist, was die Risiken für die Spieler erheblich verringert. Und das trotz der Tatsache, dass die gesetzlichen Regelungen für Glücksspiele in der Schweiz noch nicht alt sind. Spielen Sie Casino Spiele bei Casino777, wenn Sie nicht in die Schweiz fahren können, um Glücksspiele in Casinos vor Ort zu genießen.

  • 14.10.2019, 11:48
  • 0 Kommentare
  • 32.657 Aufrufe