Selzach: Motorrad gerät nach Selbstunfall in Brand

Auf der Bielstrasse in Selzach wurde am Montagabend ein Motorradlenker bei einem Selbstunfall mittelschwer verletzt. Sein Motorrad geriet dabei in Vollbrand und musste von der Feuerwehr gelöscht werden.

  • Gestern, 22:32
  • 0 Kommentare
  • 123 Aufrufe

Grenchen: Verletzter Mann beim Bahnhof Süd aufgefunden

Beim Bahnhof Süd in Grenchen hat ein Passant in der Nacht auf Montag einen verletzten Mann aufgefunden. Derzeit ist unklar, wie sich dieser die Verletzungen zugezogen hat. Zur Klärung des Hergangs und der Umstände sucht die Polizei Zeugen.

  • 26.05.2020, 08:11
  • 0 Kommentare
  • 310 Aufrufe

160 GV des TV Grenchen: Peter Rüfli wird Ressortleiter Stadion

Die 160. Generalversammlung des Turnvereins Grenchen TVG fand aufgrund der Coronakrise ohne physiche Präsenz der Mitglieder stattfand. 46 Mitglieder beteiligten sich per Abstimm- und Wahlformular daran und folgten in allen Belangen den Vorlagen und Anträgen von Geschäftsleitung und Vorstand. 

  • 24.05.2020, 08:04
  • 0 Kommentare
  • 444 Aufrufe

Grenchen: Ein glücklicher Brillant-Sponsor des TVG-Stadions

Am 19. Mai war es soweit: Der kantonale Rekordhalter im Speerwerfen, Martin Vögtli, durfte vom Turnverein TV Grenchen eine einzigartige Sponsorenskulptur entgegennehmen. Vögtli ist Geschäftsführer der Firma WS Skyworker in Oensingen, an dessen Hauptsitz die Figur einen geeigneten Platz im Eingangsbereich gefunden hat.

  • 22.05.2020, 22:24
  • 0 Kommentare
  • 725 Aufrufe

Solothurn: Einbruch in Uhren- und Schmuckgeschäft an der Gurzelngasse

Bei einem Einbruch in ein Uhren- und Schmuckgeschäft in Solothurn haben Unbekannte gestern Donnerstagmorgen Deliktsgut im Wert von mehreren 10'000 Franken gestohlen. Zur Ermittlung der Täterschaft sucht die Polizei Zeugen.

  • 22.05.2020, 07:30
  • 0 Kommentare
  • 734 Aufrufe

Bettlach: Segelflugzeug touchierte Stromleitung und krachte in Wandfluh - Pilot verletzt

Bei einem Flugunfall in Bettlach, in der Region des Bettlachbergs, ist am Sonntagnachmittag ein Pilot mit seinem Segelflugzeug abgestürzt. Nach ersten Erkenntnissen touchierte das Flugzeug eine Stromleitung und kollidierte dann mit der Felswand der Wandfluh. Anschliessend stürzte es in ein Waldstück wo es auseinander brach. Der Pilot musste mit erheblichen Verletzungen von einem Helikopter der Rettungsflugwacht in ein Spital geflogen werden.

  • 03.05.2020, 19:07
  • 0 Kommentare
  • 1.409 Aufrufe

10'000 Franken Belohnung für Hinweise zu Brandstiftungen in Selzach

Am 1. Januar 2020 kam es in Selzach bei einem Mehrfamilienhaus bereits zum dritten Mal zu einem Brand (>> soaktuell.ch hat berichtet). Als Brandursache steht Brandstiftung im Vordergrund. Die Staatsanwaltschaft setzt für Hinweise, die zu zusätzlichen Erkenntnissen und zur Ergreifung der Täterschaft führen, eine Belohnung von 10'000 Schweizer Franken aus.

  • 29.04.2020, 08:22
  • 0 Kommentare
  • 1.392 Aufrufe

Grenchen: Rollstuhlfahrer von der Strasse in Lärmschutzwand gefahren

In Grenchen hat sich am Sonntagnachmittag ein Selbstunfall ereignet. Dabei kam ein Rollstuhlfahrer von der Strasse ab und kollidierte mit einer Lärmschutzwand. Der Verunfallte wurde aufgrund des Verletzungsbildes mit einem Rettungshelikopter der Rega in ein Spital geflogen.

  • 14.04.2020, 08:01
  • 0 Kommentare
  • 2.103 Aufrufe

Riedholz: Tierquäler deponiert Wurststück mit Rasierklinge - Hund verletzt

Am Donnerstagmorgen war ein Hundehalter mit seinen Hunden im Wald oberhalb von Riedholz unterwegs. Eines der beiden Tiere fand am Wegrand eine Wurst, in welcher eine Rasierklinge steckte. Die Hündin frass davon und musste im Anschluss zum Tierarzt gebracht und dort operiert werden. Die Polizei bittet Hundehalter vorsichtig zu sein und sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben.

  • 02.04.2020, 20:06
  • 0 Kommentare
  • 9.433 Aufrufe

Lommiswil: Kollision zwischen zwei Autos beim Sportplatzweg

In Lommiswil hat sich am Freitagmittag eine Kollision zwischen zwei Autos ereignet. Dabei hat sich eines der beteiligten Autos überschlagen. Verletzt wurde niemand.

  • 15.03.2020, 22:09
  • 0 Kommentare
  • 19.083 Aufrufe

Staad bei Grenchen: Auto fuhr in die Aare - Lenker tot

Das Auto, welches am Donnerstagmorgen in Staad bei Grenchen in die Aare fuhr und kurz darauf unterging, konnte am Freitagmittag lokalisiert und schliesslich geborgen werden. Der mutmassliche Fahrzeuglenker befand sich im Auto, für ihn kam jede Hilfe zu spät. Hergang und Umstände bilden Gegenstand weiterer Abklärungen. Hinweise auf ein Fremdverschulden gibt es bislang nicht.

  • 13.03.2020, 21:24
  • 0 Kommentare
  • 21.438 Aufrufe

Grenchen: Mann von zwei unbekannten Tätern beraubt - Polizei sucht Zeugen

In der Nacht auf gestern Sonntag wurde in Grenchen ein Mann von zwei unbekannten Tätern bedroht und beraubt. Der Geschädigte wurde beim Vorfall nicht verletzt. Die Polizei hat Ermittlungen zur Identität der Räuber aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen.

  • 09.03.2020, 10:30
  • 0 Kommentare
  • 13.574 Aufrufe

Solothurn: Überfall auf Bijouterien – zwei Bosnier festgenommen

Im Zuge umfangreicher Ermittlungen hat die Kantonspolizei Solothurn im Februar zwei Männer festgenommen, die mutmasslich mehrere Bijouterien überfallen haben. Sie befinden sich in Untersuchungshaft.

  • 09.03.2020, 10:23
  • 0 Kommentare
  • 9.901 Aufrufe

Grenchen: Feuerwehreinsatz nach versuchter Brandstiftung in römisch-katholischer Kirche

In der Eusebiuskirche in Grenchen haben Unbekannte am Dienstagnachmittag auf der Orgelempore eine Zeitung angezündet. Dadurch entstand am Mobiliar ein Schaden von mehreren hundert Franken. Zum Durchlüften der Kirche standen Angehörige der Feuerwehr Grenchen im Einsatz. Die Polizei hat umgehend Ermittlungen zur Täterschaft aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen.

  • 05.03.2020, 09:24
  • 0 Kommentare
  • 13.073 Aufrufe

Coronavirus: Sportlerehrung der Stadt Grenchen wird verschoben

Aufgrund der von Bundesrat verordneten besonderen Lage wegen des Coronavirus sowie den vom Kanton Solothurn empfohlenen Vorkehrungen, muss die Stadt Grenchen die Sportlerehrung vom Freitag, 13. März 2020 auf einen späteren Zeitpunkt verschieben.

  • 02.03.2020, 21:13
  • 0 Kommentare
  • 21.345 Aufrufe

Solothurn: Unfall im Parkhaus Bieltor - Parkhaus Stunden lang gesperrt - Rega im Einsatz

In Solothurn ist am Samstagmorgen ein Automobilist bei einem Selbstunfall im Parkhaus Bieltor aus noch unbekannten Gründen in eine Gebäudemauer gefahren. Er verletzte sich dabei schwer und musste mit einem Rettungshelikopter der Rettungsflugwacht Rega in ein Spital geflogen werden. Die Arbeiten auf der Unfallstelle dauerten bis am Nachmittag. Das Parkhaus war für mehrere Stunden gesperrt.

  • 23.02.2020, 07:43
  • 0 Kommentare
  • 6.930 Aufrufe

Solothurn: Seniorin stirbt bei Verkehrsunfall auf der Baselstrasse

Bei der Kollision von zwei Personenwagen am Samstagmittag in Solothurn wurde eine Insassin schwer verletzt. Die Seniorin verstarb später im Spital.

  • 15.02.2020, 19:35
  • 0 Kommentare
  • 9.144 Aufrufe

Solothurn: Dachstockbrand eines Mehrfamilienhauses glimpflich abgelaufen

In Solothurn geriet in der Nacht auf gestern Dienstag der Dachstock eines Mehrfamilienhauses in Brand. Dank raschem Löscheinsatz der aufgebotenen Feuerwehren konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht und ein Übergreifen der Flammen auf die Nebengebäude verhindert werden. Verletzt wurde niemand. 

  • 12.02.2020, 09:42
  • 0 Kommentare
  • 13.335 Aufrufe

Grenchen: Landbeschaffungskredit mit 69 Prozent Ja-Stimmen angenommen

Die Stimmberechtigten der Stadt Grenchen haben den Landbeschaffungskredit von 15 Mio. Franken mit 1‘902 Ja (69 %) gegen 845 Nein (31 %) deutlich angenommen (Stimmbeteiligung 28.74 %). Damit kann die Stadt Grenchen auch in den kommenden Jahren eine aktive Bodenpolitik betreiben und ihre erfolgreiche Ansiedlungs- und Entwicklungspolitk für Industrie- und Dienstleistungsunternehmen, aber auch für den Wohnungsbau fortführen.

  • 09.02.2020, 15:24
  • 0 Kommentare
  • 16.270 Aufrufe

Solothurn: Zwei mutmassliche Betrüger wegen "Skimming" festgenommen

Dank eines aufmerksamen Bürgers konnte die Kantonspolizei Solothurn am Sonntagnachmittag, 26. Januar 2020, zwei mutmassliche Betrüger anhalten. Diese werden verdächtigt, sogenannte «Skimming»-Delikte begangen zu haben. Die beiden Rumänen wurden für weitere Ermittlungen festgenommen.

  • 29.01.2020, 11:26
  • 0 Kommentare
  • 7.415 Aufrufe

Offener Brief an die Verantwortlichen der Stadt Grenchen

Jetzt auf E-Busse und E-Polizeiautos umsteigen, verlangt dipl. Ing. Ernst Müller in grossen Zeitungsinseraten von den Verantwortlichen der Stadt Grenchen. Wir publizieren hier seinen "offenen Brief" im vollen Wortlaut.

  • 23.01.2020, 15:13
  • 2 Kommentare
  • 341.054 Aufrufe

Bettlach: 11-jähriger Knabe auf Fussgängerstreifen von Auto erfasst und verletzt

Bei einem Kreisel in Bettlach wurde heute Morgen ein Kind von einem Auto erfasst, als es mit seinem Trottinett die Strasse überquerte. Eine Ambulanz brachte den Knaben in ein Spital.

  • 22.01.2020, 13:26
  • 0 Kommentare
  • 3.500 Aufrufe

Solothurn: 16-jähriger Mofalenker mit "Bipperlisi" kollidiert

In Solothurn ist es am Dienstagmorgen zu einer Kollision zwischen einer Zugkomposition der Aare Seeland Mobil-Bahn und einem Mofalenker gekommen. Dieser wurde dabei mittelschwer verletzt.

  • 15.01.2020, 14:31
  • 0 Kommentare
  • 3.078 Aufrufe

Toby Meyer kommt live in unsere Region

Authentische Texte, mitreissende Musik: Das ist Toby Meyer. Durch zahlreiche Auftritte ist er in der ganzen Deutschschweiz bestens bekannt. Mit seinem aktuellen Album «Freiheit - Mini Gschicht mit Gott» ist er in der CH Album Hitparade auf Platz 22 eingestiegen, in Fernseh-Sendungen aufgetreten und nun mit über 300 Konzerten auf CH Tournee. Jetzt kommt er live in unsere Region. 

  • 13.01.2020, 23:34
  • 0 Kommentare
  • 3.598 Aufrufe

Energiepreis "Watt d'Or 2020" geht an Regio Energie Solothurn

Heute Abend, 9. Januar 2020, verleiht das Bundesamt für Energie zum dreizehnten Mal den renommierten Schweizer Energiepreis Watt d'Or. Die goldenen Gewinner/innen des Jahres 2020 sind: Die ZHAW gemeinsam mit der Schmid Hutter AG Winterthur und der Meyer Orchideen AG (Kategorie Energietechnologien), die Regio Energie Solothurn (Kategorie Erneuerbare Energien), die Viktor Meili AG und die Designwerk Products AG (Kategorie Energieeffiziente Mobilität) sowie die ETH Zürich (Kategorie Gebäude und Raum).

  • 09.01.2020, 09:24
  • 0 Kommentare
  • 5.591 Aufrufe

Solothurner Jubiläumslaterne sucht noch Etappenhalte

Die Schülerinnen und Schüler aus dem Wahlfach Gestalten der Sekundarstufe I Solothurn haben die Jubiläumslaterne fertiggestellt. Unter der Leitung von Mirco Koch, Fachlehrperson Gestalten, schufen sie vier Ansichten der Altstadt. Vom schummrig romantischen Licht der Öllampe beleuchtet, zieren sie die Laterne. Für die Reise durch das Jubiläumsjahr sucht die Stadt noch Personen, Vereine oder andere Organisationen, welche die Laterne gerne eine Woche bei sich aufnehmen würden.

  • 04.01.2020, 08:44
  • 0 Kommentare
  • 1.882 Aufrufe

Selzach: In Mehrfamilienhaus brennt es innerhalb eines Jahres zum dritten Mal

Bei einem Mehrfamilienhaus in Selzach kam es in der Nacht auf Neujahr zu einem Brand. Seit April 2019 ist dies bereits das dritte Mal, dass es bei diesem Objekt brennt. Als Ursache steht Brandstiftung im Vordergrund.

  • 01.01.2020, 13:47
  • 0 Kommentare
  • 2.128 Aufrufe

Solothurn: Neujahrskonzert mit dem Mädchenchor

Die Stadt Solothurn feiert ihren 2000. und der Mädchenchor Solothurn seinen 20. Geburtstag. Ein guter Grund, das Jahr gemeinsam mit dem Neujahrskonzert zu beginnen. Das Konzert findet am Donnerstag, 2. Januar 2020, im Konzertsaal statt. Ausnahmsweise beginnt das Konzert erst um 11.00 Uhr. Die Plätze sind wie im Vorjahr nummeriert, Tickets können im Vorverkauf bezogen werden.

  • 28.12.2019, 08:47
  • 0 Kommentare
  • 2.185 Aufrufe

Oberdorf: Wohnhaus mit Scheune brannte lichterloh - Bewohner konnten sich retten

In der Nacht auf heute Donnerstag brannte in Oberdorf (SO) ein älteres Wohnhaus mit angebauter Scheune komplett nieder. Verletzt wurde niemand. Für die Brandursachenabklärungen sind umgehend Untersuchungen eingeleitet worden.

  • 19.12.2019, 11:31
  • 0 Kommentare
  • 2.264 Aufrufe

Solothurn: Bewohner durch Brand in Wohnung verletzt

In einer Wohnung beim Hauptbahnhof Solothurn ist in der Nacht auf Dienstag ein Glimmbrand entstanden. Der Bewohner wurde mit einer Rauchgasvergiftung in ein Spital gebracht.

  • 10.12.2019, 16:50
  • 0 Kommentare
  • 2.718 Aufrufe