Eine Autofahrerin geriet am Sonntag in Buchs (AG) in einer Kurve von der Strasse und prallte in einen Baum. Sie blieb unverletzt.

Kapo AG

In einem VW fuhr die 48-jährige Kosovarin am Sonntag, 3. Februar 2019, um 21.10 Uhr. Sie war in Buchs, Im Lostorf, aus Richtung Schiessanlage in Richtung kantonale Autobahn T5 unterwegs. Dabei dürfte sie die Kurve kurz vor der Auffahrt der T5 falsch eingeschätzt haben, worauf sie von der Strasse kam und frontal mit einem Baum kollidierte.

Die Fahrerin blieb unverletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Die 48-Jährige wurde an die zuständige Staatsanwaltschaft verzeigt.

 

Originalfoto der Kapo AG

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode