Die Schweiz ist hochgradig von fossilen Energien abhängig, allen voran vom Öl, das wir von Staaten wie Nigeria, USA, Mexiko oder Kasachstan beziehen. Mit Milliarden von Dollars werden diese Energieträger subventioniert.

Peter Fehlmann, Halten

Erneuerbare Energien hingegen erhalten gegenwärtig 2-4 Prozent dieser Gelder. Es braucht nicht mehr Steuern, sondern eine gescheite Umverteilung der bereits vorhandenen Mittel.

Die «staatstragenden» Parteien, die ich bis vor vier Jahren auch wählte, sind zu sehr in ihren verwobenen Strukturen festgefahren. Als gesellschafts- und wirtschaftsliberaler Mensch wähle ich dieses Jahr die Grünliberalen. 

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode