Der Bau des neuen Schulhauses auf dem Areal des Bildungszentrums Zofingen (BZZ) befindet sich auf der Zielgeraden. Davon konnte sich der Stadtrat anlässlich einer Begehung überzeugen. Nun steht auch der Name des Neubaus fest: Primarschulhaus BZZ.

Stadt Zofingen

Die Zofinger Bevölkerung hat mit überwältigenden 84 Prozent dem Neubau eines Schulhauses für die Primarstufe im Raum BZZ zugestimmt. Der Zofinger Stadtrat hat nun dessen Namen definiert und sich am 27. Februar 2019 vor Ort über den Baufortschritt des 18-Millionen-Franken-Projekts informiert – und zeigte sich begeistert. Die Ausführungsqualität der Arbeiten ist hoch – auch in den Details. Der Bau besticht durch seine grosszügige und gleichzeitig funktionale Gestaltung, den sehr bewussten Umgang mit Fenstern und Licht und eine gute Akustik. Bereits im unfertigen Zustand ist ein angenehmes Raumklima spürbar, dies auch dank dem gezielten Einsatz von Holz als Kontrast zum Sichtbeton.

Der Bau ist auf Kurs. Gemäss aktuellem Stand können sowohl die Kosten wie auch der Zeitplan eingehalten werden. Die Arbeiten verliefen unfallfrei.

Anlässlich des Baustellenbesuchs des Stadtrats hat der Künstler Sebastian Marbacher seine Kunst am Bau in Form von Sitzgelegenheiten präsentiert. Diese können dann durch die Bevölkerung an der Einweihung des neuen Schulhauses am 24. August 2019 besichtigt werden.

Doch bis es soweit ist, müssen noch die letzten Bauarbeiten abgeschlossen werden. Aktuell läuft der Innenausbau mit den Endmontagen der Haustechnik und den Schreinerarbeiten. Es ist vorgesehen, dass die Primarschule kurz vor den Sommerferien von ihrem aktuellen Standort in der Heilpädagogischen Schule (HPS) ins neue Schulhaus umziehen kann und der Unterricht nach den Ferien im neuen Primarschulhaus BZZ stattfindet.

"Dass wir so gut im Zeitplan sind, ist auch für die HPS sehr erfreulich", sagt Stadtrat Hans-Martin Plüss, welcher für den Bau des neuen Primarschulhauses verantwortlich ist. Sobald die Primarschule aus dem Gebäude der HPS ausgezogen ist, beginnt die Sanierung der HPS als erstes Teilprojekt der Gesamtsanierung des BZZ. Erste Vorbereitungsarbeiten sind bereits in den Sommerferien geplant.

Zwischen der HPS und dem neuen Primarschulhaus wird aktuell ein grosser, gemeinsamer Kinderspielplatz für alle Altersgruppen gebaut. Dieser steht nach den Frühlingsferien der ganzen Bevölkerung offen. Möglich gemacht wurde der Spielplatz durch mehrere Sponsoren.

Via Webcam kann der Baufortschritt des Primarschulhauses BZZ verfolgt werden.

 

Foto: Der Zofinger Stadtrat mit den verantwortlichen Baufachleuten anlässlich des Baustellenbesuchs am 27. Februar 2019. Bild: Stadt Zofingen (zVg.)

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode